Richtigstellung: BALLY WULFF nicht im Online-Segment aktiv

Rechtliche Schritte gegen widerrechtliche Namensnutzung eingeleitet

Berlin, den 07.05.2013.
In letzter Zeit ist es immer wieder vorgekommen, dass Online-Anbieter mit original BALLY WULFF Spielen für ihren Webauftritt geworben haben. Dies möchte BALLY WULFF Games & Entertainment heute zum Anlass nehmen, um sich aufs Schärfste von entsprechenden Angeboten zu distanzieren.

Wer die Originalspiele des Berliner Traditionsunternehmens spielen möchte, findet diese in klassischen Spielstätten und der Gastronomie. Entsprechende Angebote im Internet sind nicht durch BALLY WULFF oder in Zusammenarbeit mit den Berlinern entstanden. So hat BALLY WULFF bereits rechtliche Schritte bzgl. der unerlaubten Nutzung des Firmennamens eingeleitet. Das bestätigt auch Geschäftsführer Lars Rogge: „Zu unserem Produktportfolio zählen nach wie vor modernste Geldspielgeräte und attraktive Spielepakete für den Einsatz vor Ort in modernen Entertainment-Centern und der Gastronomie.“

Interessierte erhalten über die firmeneigenen Webseiten von BALLY WULFF (www.ballywulff.de) über den Link „Produktflyer“ einen umfassenden Überblick über das aktuelle Produktsortiment.

Nina Ahrens
PR/ Marketing
BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Maybachufer 48-51
12045 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 – 620 02 231
Fax: +49 (0) 30 – 620 02 222
Mobil: +49 (0) 172 – 547 04 38
n.ahrens@bally-wulff.de
www.ballywulff.de

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung