14 Frauen auf dem Weg zur Filialleiterin! Mitarbeiterinnen der Schmidt Gruppe starteten ihre Ausbildung

Start der Filialleiterausbildung für 14 Mitarbeiterinnen.

Start der Filialleiterausbildung für 14 Mitarbeiterinnen.

Coesfeld. Ein starkes Team von 14 Mitarbeiterinnen der Schmidt Gruppe startete jetzt mit dem ersten Theorieblock des Ausbildungsgangs „Filialleitung“. Nicole Fischer, Pia-Karin Ladler, Alessya Gorzhinskaya, Claudia Santoro, Lydia Tesfai, Pia-Katharina Kötting, Anja Andresen, Dana Krüger, Kristine Schoemaker, Ute Demsar, Petra Schnuck, Sandra Straub, Tanja Gondorf-Stein und Angela Kienast absolvierten in Coesfeld den Start des Ausbildungsgangs. Zwar wartet nun eine anstrengende Zeit auf die 14 Mitarbeiterinnen, doch dieser wichtige weitere Schritt in der beruflichen Weiterbildung ist für alle Beteiligten eine hohe Motivation. Ziel der umfassenden und einige Monate dauernden Ausbildung ist es, als Filialleiterin später die Verantwortung für eine Spielstation und das Team an Mitarbeiter/innen zu übernehmen.

Für die angehenden Filialleiterinnen standen im ersten Theorieblock nach einer kurzen Vorstellung vor allem Themen wie Branchengrundlagen und intensive Vorstellungen von diversen Spielsystemen auf der Agenda, die von den kompetenten Mitarbeiterinnen der Schmidt Gruppe vermittelt wurden. Auch ein wichtiger Bestandteil und Schwerpunktthema bereits der ersten Unterrichtseinheit war das Thema Spielerschutz, das von den Mitarbeitern der Hazelnut Consulting vermittelt wurde.

Aus- und Weiterbildung hat für das münsterländische Unternehmen einen hohen Stellenwert und deshalb freut sich die Geschäftsführung, erneut engagierte Mitarbeiterinnen gefunden zu haben, die nunmehr den nächsten Schritt auf der Karriereleiter anstreben. Ganz bewusst setze man bei der Besetzung von Führungspositionen auf motivierte eigene Kräfte, die das Unternehmen kennen und damit auch anderen Mitarbeitern die Entwicklungsmöglichkeiten in der Schmidt Gruppe aufzeigen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung