Azubi-Event der Schmidt Gruppe

Auszubildende stellten den zukünftigen Auszubildenden bei Vertragsunterzeichnung das Unternehmen vor

Annett Schüler und Carolyn Li begrüßen die angehenden Auszubildenden mit ihren Eltern.

Annett Schüler und Carolyn Li begrüßen die angehenden Auszubildenden mit ihren Eltern.

Coesfeld. Bis zum Ausbildungsstart 2013 dauert es zwar noch, aber die Ausbildungsverträge haben Stephanie Lonsing, Linda Odink, Lucas Tiede und Anna Grundmann bei der Schmidt Gruppe schon unterschrieben. Gemeinsam mit ihren Eltern hatte die Personalabteilung die vier angehenden „Auszubildenden Bürokaufmann/-frau“ zur Vertragsunterzeichnung eingeladen – und die aktuellen Auszubildenden nutzten die Gelegenheit und stellten das Coesfelder Unternehmen und ihre Arbeit in den verschiedenen Abteilungen vor.

Annett Schüler, Leiterin Personal, begrüßte mit Carolyn Li, Assistenz Ausbildungsleitung, die zukünftigen Nachwuchskräfte mit ihren Eltern und sie freuten sich über ihr Interesse für das Unternehmen. Zum ersten Mal hatte die Personalabteilung mit den Auszubildenden dieses Event organisiert, um ihnen schon vor dem Ausbildungsstart einen ersten Eindruck zu vermitteln, wo und mit wem sie zukünftig lernen.

Maurizio Senatore erklärt die Spielgeräte.

Maurizio Senatore erklärt die Spielgeräte.

Doch bevor die Verträge unterschrieben wurden, war es an den sich derzeit in der Hauptverwaltung befindlichen Auszubildenden im Berufsbild Bürokaufmann/-frau, Fachinformatiker Systemintegration und Betriebswirt (VWA) das Familienunternehmen zu präsentieren. So wurde nicht nur ein kleiner chronologischer Überblick gegeben und die Tochterunternehmen vorgestellt. Es wurden auch Themen wie Sponsoring und selbstverständlich auch Spielerschutz thematisiert. Aber auch erste Informationen über die Berufsschule, Arbeitszeiten, weiterführende Seminare während der Ausbildung und betriebliche Veranstaltungen erläuterten die Auszubildenden den Gästen.

Interessiert verfolgten die „Neuen“ mit ihren Eltern auch die Ausführungen von Maurizio Senatore aus dem Produktmanagement der Schmidt Gruppe. Im Showroom der Unternehmensverwaltung stellte er ihnen die neuesten Geldspielgeräte vor und demonstrierte ihnen, wie die Spielgeräte funktionieren.

Unisono waren sich dann Stephanie Lonsing, Linda Odink, Lucas Tiede und Anna Grundmann nach der Vertragsunterzeichnung sicher, dass sie den richtigen Beruf und das richtige Unternehmen gefunden haben.

Die angehenden Auszubildenden mit ihren Eltern, die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung und die aktuellen Auszubildenden der Unternehmensverwaltung.

Die angehenden Auszubildenden mit ihren Eltern, die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung und die aktuellen Auszubildenden der Unternehmensverwaltung.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung