Schmidt Gruppe spendet 5.000 Euro an die Coesfelder Tafel

Arne Schmidt überreicht den Scheck für die Coesfelder Tafel in Höhe von 5.000 Euro an Ruth Tönnemann (links) und Hildegard Sonnenschein (Mitte).

Arne Schmidt überreicht den Scheck für die Coesfelder Tafel in Höhe von 5.000 Euro an Ruth Tönnemann (links) und Hildegard Sonnenschein (Mitte).

Coesfeld. Die Freude war bei Hildegard Sonnenschein und Ruth Tönnemann von der Coesfelder Tafel sehr groß, als Geschäftsführer Arne Schmidt jetzt einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreichte. Die Schmidt Gruppe hatte Weihnachten 2012 auf Geschenke an Freunde und Geschäftspartner verzichtet, um eine soziale Einrichtung am Verwaltungsstandort zu unterstützen.

Die erste Vorsitzende der Coesfelder Tafel, Hildegard Sonnenschein, nahm gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin, Ruth Tönnemann, die Spende des Coesfelder Unternehmens dankbar entgegen. „Mit dieser Summe können wir in unserem Außenlager eine Tiefkühlzelle kaufen, in der wir einige Paletten an Tiefkühlkost dann unterbringen können. Neben den „frischen“ Lebensmitteln werden uns auch immer wieder Tiefkühlprodukte angeboten, die wir aber nur in einem sehr geringem Maße annehmen konnten, da wir sie bisher nicht lagern konnten“, so Hildegard Sonnenschein. „So erweitern wir auch das Angebot für alle Tafel-Kunden“, freute sich Ruth Tönnemann.

In der Coesfelder Tafel, die sich an der Franz-Darpe-Straße 13 befindet, werden zwei Mal wöchentlich qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an die rund 400 Bedarfsgemeinschaften ausgegeben. Rund 100 ehrenamtliche Mitarbeiter bewegen pro Woche rund 5 Tonnen „Mittel zum Leben“, die von Förderern zur Verfügung gestellt werden, erläuterten die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiter. „Unser Unternehmen freut sich sehr, dass wir hier vor Ort eine Einrichtung und die Arbeit von so vielen Ehrenamtlichen unterstützen“, so Arne Schmidt.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung