Box-Camps 2013: Unter dem Motto „Fi(gh)t for Future“ wartet der Gauselmann Großhandel mit Innovationen in sportiven Locations auf

Espelkamp. Unter dem Motto „Fi(gh)t for Future“ startet der Gauselmann Großhandel mit Box-Camp-Events in das Jahr 2013. In sechs ausgewählten Locations präsentieren die Spielemacher die neuen Highlights aus der Ideenschmiede Gauselmann und machen mit innovativen Produktneuheiten sowie fachlichem Austausch „fit“ für die Zukunft.

Gemäß dem Titel finden die Veranstaltungen in speziellen Box-Camps in den Städten Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München statt. Neben den aktuellen Produktneuheiten, auf die sich die Automatenaufsteller schon jetzt freuen können, werden zudem weltberühmte Boxprofis wie Regina Halmich, Ina Mezer, Axel Schulz, Firat Arslan, Luan Krasniqi und Markus Beyer vor Ort sein.

„Für die Zukunft und seine Ziele kämpfen – dies sind wichtige Faktoren des Erfolgs. Egal ob im Beruf, im Sport oder in der derzeitigen Situation, in der sich unsere Branche momentan befindet! Nur wer den Mut hat und den Willen aufbringt für seine Ziele zu kämpfen, hat die Chance zu gewinnen. Mit dem Motto ‚Fi(gh)t for Future‘ wollen wir unseren Kunden signalisieren, dass wir – die Gauselmann Gruppe – für eine erfolgreiche und sichere Zukunft der Branche kämpfen und hoffen, dass sie mit uns und unseren Erfolgsprodukten gemeinsam in den ‚Ring‘ steigen, um diesen Kampf zusammen zu meistern“, so Jürgen Stühmeyer, Vorstand Vertrieb der Gauselmann Gruppe. „Ein weiterer wichtiger Faktor für den Erfolg sind natürlich auch die richtigen Ressourcen. Und das sind für die Aufstellunternehmer ohne Frage die Qualitätsprodukte aus dem Hause Gauselmann. Mit Innovationsgeist, hoher Qualität, jahrzehntelanger Erfahrung, ausgezeichneter Technik, vorbildlichem Service und modernem Infotainment mach wir Sie ‚fit‘ für eine sichere Zukunft!“

Passend zu den sportiven Locations zeigen „die Spielemacher“, dass sie im Bereich Sportwetten gut aufgestellt sind. Für den deutschen Markt, wo die Gauselmann Gruppe mit Sportwett- und Glücksspielangeboten im Internet zunächst einmal in Schleswig-Holstein zugelassen ist, wird das Unternehmen verstärkt auf attraktive Geschäftsmodelle und ein modernes Produktportfolio setzen.

Gemäß dem Veranstaltungs-Motto steigen die ostwestfälischen Spielemacher mit vielen innovativen Neuheiten in den Ring: Aufstellunternehmer erhalten die neusten Informationen zu den brandaktuellen Spielepaketen, dem „Merkur Magie 2013“ und dem „Merkur Magie 2013 De Luxe“. Das Spielepaket „Merkur Magie 2013“ überzeugt mit 30 spannenden Spielen sowie den bewährten monatlichen Zuschaltspielen. Hier kehrt als besonderes Highlight das legendäre Erfolgsspiel „Merkur Disc“ aus den 1980er Jahren zurück. Komplett neue Spiele im Grundpaket sind „Elephants“, „Röckin‘ Fruits“, „Golden Gate Plus“ und der Gästemagnet „Alles Spitze“. Die Deluxe-Version bietet Spielspaß mit bis zu 60 Spielen. Neu ist bei beiden Versionen das „My Top Game“-Feature, mit dem der Spielgast die Möglichkeit hat, nahezu jedes Merkur Magie-Spiel am Gerät zu aktivieren, unabhängig davon, ob es im Spielepaket enthalten ist.

Zudem präsentieren die Ostwestfalen die neuen Spielepakete „Merkur Magie 2013 Hybrid“ und „Merkur Magie 2013 Hybrid De Luxe“. Damit stehen den Spielgästen ab jetzt sogar fünf legendäre Hybrid-Spiele zur Verfügung. Neue Hybrid-Spiele sind „Fruit Express“, „Lizy the Lizard“ und „Hot 15“. Auch bei den Hybrid-Spielepaketen lässt sich das „My Top Game“-Feature integrieren.

Fast 200 faszinierende Spiele präsentiert die Merkur Magie-Spielebibliothek „My Top Game“. An diesem Terminal können Gäste ihr Wunschspiel aktivieren, auch wenn es sich nicht in einem bestimmten Spielepaket befindet, oder sich über die Games informieren. Die Spiele werden mit einem dreistelligen Code abgerufen und können so nach Belieben gespielt werden.

Für Gastronomie-Kunden gibt es in diesem Jahr sogar zwei neue Spielepakete: „Merkur Multi 2013“ und „Merkur Multi V“. Das neue Gastro-Spielepaket „Merkur Multi 2013“ setzt sich aus zehn spannenden Spielen zusammen; im Hintergrund stehen fünf weitere zum Austausch zur Verfügung. Durch individuelle Einstellungen können Aufstellunternehmer auch das Spieleangebot variieren und auf die Bedürfnisse ihres Gastronomieplatzes zuschneiden. Weiteres Highlight: Ab Februar wird alle zwei Monate ein weiteres Spiel dazu geschaltet. So wird das Spielepaket im Laufe des Jahres noch um fünf weitere Top-Games ergänzt. Das Spielepaket „Merkur Multi V“ bietet mit seinen 30 Spielen noch umfangreicheren Spielspaß für prädestinierte Gastronomieplätze.

Frei nach dem Motto „Wir gehen voran – folgen Sie uns und haben Sie den Mut mit uns die Hürden der Zukunft mit unserem Kampfgeist, unserem Wissen und natürlich unseren Qualitätsprodukten zu meistern!“ freuen wir uns auf Ihren Besuch bei den „Box-Camps“ des Gauselmann Großhandels. Die Box-Camps finden an folgenden Terminen statt: 15.01.2013 in Berlin, 17.01.2013 in Hamburg, 22.01.2013 in Düsseldorf, 24.01.2013 in Frankfurt, 29.01.2013 in Stuttgart und 31.01.2013 in München.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung