„Sechs Richtige“ in Köln

Jackpot-Info: Eurojackpot am Freitag rd. 21 Mio. Euro, LOTTO 6aus49 am Samstag rd. 12 Mio. Euro

Münster, den 19. Juli 2012 – Bei der gestrigen Mittwochs-Ziehung von LOTTO 6aus49 wurden die Gewinnzahlen 20-21-23-29-34-47 ermittelt. Genau diese Zahlenkombination hatte ein glücklicher Spielteilnehmer aus Köln auf seinem Tippschein. Der Kölner Gewinner kann sich über 452.995,30 Euro freuen. Dies ist bereits der 31. Großgewinn im Jahr 2012 im Rheinland. Neben dem Gewinner aus Köln gibt es bundesweit einen weiteren Lotto-Gewinner in der Gewinnklasse 2. Ein Spielteilnehmer aus Hamburg erhält die gleiche Gewinnsumme wie der Kölner Lotto-Tipper. Da den beiden Tippern jeweils die richtige Superzahl 9 fehlt bleibt die Gewinnklasse 1 unbesetzt und der Jackpot bei LOTTO 6aus49 steigt für die Ziehung am kommenden Samstag, den 21.07.2012 auf 12 Mio. Euro.

In Nordrhein-Westfalen gibt es drei weitere Großgewinne bei der Zusatzlotterie SUPER 6 zu vermelden. Spielteilnehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis, dem Kreis Olpe und dem Rhein-Sieg-Kreis erhalten jeweils den Spitzengewinn von 100.000 Euro.

Am kommenden Freitag, dem 20. Juli 2012, werden in der Gewinnklasse 1 von Eurojackpot rund 21 Millionen Euro ausgespielt. Dies ist der höchste Jackpot bei der neuen Lotterie Eurojackpot seit dem Start im März 2012. Bei der jüngsten Ziehung am 13. Juli konnte kein Tipper die erste Gewinnklasse erreichen. Drei Eurojackpot-Spieler aus Deutschland hatten allerdings mit „Fünf Richtigen und einer Eurozahl“ jeweils 125.697,40 Euro gewonnen.

 
Bodo Kemper Senior-Referent
Unternehmenskommunikation
Weseler Straße 108 – 112 48151 Münster
Tel:  +49 251 7006 – 1939 Fax: +49 251 7006 – 1399
bodo.kemper@westlotto.com
http://www.westlotto.com