Der Mann für alle Fälle

Peter Borowkow feiert 30-jähriges Dienstjubiläum bei BALLY WULFF

Berlin, den 29.06.2012. Einer der über 240 Mitarbeiter von BALLY WULFF, dem Traditionsunternehmen aus Neukölln, ist Peter Borowkow. Diesen Juni feierte der Allrounder sein 30-jähriges Jubiläum und beweist damit einmal mehr, dass BALLY WULFF neben vielen kreativen Köpfen auch auf Tradition und Kontinuität setzt.

Jubiläum Peter Borowkow, Sascha Blodau, Peter Borowkow. Wolfram Seiffert
Jubiläum Peter Borowkow, Sascha Blodau, Peter Borowkow. Wolfram Seiffert
BALLY WULFF gilt als gelungenes Beispiel für ein Unternehmen, das den Spagat zwischen Tradition und Moderne gemeistert hat. So auch Peter Borowkow, der 10 Jahre als Bergbauer in Schlesien gearbeitet hat, sich 1981 für die Auswanderung nach Berlin entschied und seit 1982 bei BALLY WULFF tätig ist. Peter Borowkow hat in dieser Zeit so manche Veränderung des Unternehmens mit erlebt und sich auch selbst innerhalb der Firma weiter entwickelt.

Als Monteur startete Peter Borowkow zunächst in der Produktion und war für die Montage der Türen und Rückwände zuständig. Danach traten die Flipper in den Fokus seiner Tätigkeit, wobei er sich für den Einbau des Spielfeldes verantwortlich zeigte. Ab 1989 war Borowkow als Stadtfahrer für BALLY aktiv.

Seit 1997 ist Peter Borowkow als Fahrer und Bote „der Mann für alle Fälle“, wie er von einigen Kollegen anerkennend genannt wird. „Er ist immer freundlich, zuvorkommend und bringt immer gute Laune mit“, erzählt eine Kollegin aus der Personalabteilung und fügt hinzu: „Und ich glaube es gibt keinen, der unser Haus besser kennt!“ Und das ist tatsächlich so. Bei seinen Botengängen, Besorgungen und Lieferungen läuft Peter Borowkow 4 x am Tag durch das gesamte Haus am Maybachufer und schafft damit stolze 5 km täglich. „Ich bin fit wie ein Turnschuh“, lacht der 62-jährige. „BALLY ist ein absoluter Glücksgriff gewesen. Für mich sind die Kollegen wie gute Freunde und ich bin froh, dass das Unternehmen und ich uns über die Jahre hinweg die Treue gehalten haben.“ Und als Dankeschön schmeißt Peter Borowkow an seinem Jubeltag eine kleine Party für all die netten Kollegen und lässt sich ausnahmsweise einmal selbst so richtig feiern.

Jetzt mit BALLY WULFF in den Sommer starten und richtig Geld sparen

Berlin, den 29.06.2012. Laue Abende, kühle Getränke, schattige Plätze und drei heiße Angebote von BALLY WULFF. Das Traditionsunternehmen aus Berlin widmet die schönste aller Jahreszeiten der Gastronomie und feiert zwei Monate lang den BALLY WULFF Gastro-Sommer. Dabei spielt die Drei eine große Rolle: Drei Gastro-Pakete, drei Spielvarianten, drei Angebote.

Durch die Einläutung des Gastro-Sommers möchte BALLY WULFF Aufsteller bei der Entscheidung für den Einsatz von drei Geräten bestärken. Denn zu den zahlreichen, aktuellen politischen Debatten gehört auch die Diskussion rund um die Geräteaufstellung innerhalb der Gastronomie. Umso wichtiger ist es jetzt, die Übergangsfrist zu nutzen, um sich optimal auszustatten.
Drei Gastro-Pakete

Um Kunden und damit Spielgästen mehr Varianz und Abwechslung zu bieten, bietet BALLY WULFF mit ACTION STAR SOLID, ACTION STAR SOLID XTRA und ACTION STAR FIRE drei Spielepakete für den Gastrobereich an und bieten für jeden Spielgast die passende Unterhaltung. Kunden profitieren beispielsweise beim ACTION STAR FIRE von insgesamt 8 komplett neuen Spiel-Angeboten. In Kombination mit dem ACTION STAR SOLID wählt der Kunde damit aus 20 verschiedenen Spielen.

Drei Spielvarianten

Und damit an Auswahl nicht genug: Bei allen drei Spielepaketen gewinnt der Kunde durch die Möglichkeit, sich zwischen drei einstellbaren Spielvarianten zu entscheiden – und das zu jeder Zeit. Hierdurch werden Aufstellplätze optimiert, da der Automatenkaufmann per Auswahl der Spielvariante die optimale Performance für seine Spielgäste erzielen kann. So wählt der Aufsteller zwischen den Varianten „Spielfreude“, „Ausgewogen“ und „Kassenoptimiert“ und erhält zusätzlich entsprechende Empfehlungen, welche Variante sich für seinen Aufstellort – abhängig z.B. von Spielgasttyp, Verweildauer und Auslastung der Geräte – anbietet. Dadurch wird der Unterhaltungsfaktor für die Spielgäste noch erhöht.

Drei Angebote

Bewusst hat sich BALLY WULFF mit der aktuellen Aktion, die vom 01.07.2012 bis zum 31.08.2012 gilt, für drei unterschiedliche Angebote entschieden, die die Gastronomie in den Vordergrund stellt und damit deren Relevanz unterstreicht. So sparen BALLY WULFF-Kunden z.B. beim Kauf oder der Miete des Wandgerätes WIDE-WALL 2 × 20″ und bei der Entscheidung für einen Bauartenwechsel durch preislich attraktive Angebote.

Nina Ahrens
PR/ Marketing
BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Maybachufer 48-51
12045 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 – 620 02 231
Fax: +49 (0) 30 – 620 02 222
Mobil: +49 (0) 172 – 547 04 38
n.ahrens@bally-wulff.de
www.ballywulff.de