Bally Wulff lädt zum Girls’Day ein – ISA-GUIDE.de

Bally Wulff lädt zum Girls’Day ein

Denksport-Königinnen aufgepasst!

Berlin, den 07.03.2012. Der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Berufsorientierungstag für Mädchen. In diesem Rahmen bietet Bally Wulff Games & Entertainment am 26. April 2012 jungen Frauen die Chance, in das Berufsbild der Informatikerin rein zu schnuppern. Wer einen Beruft sucht, bei dem logisches Denken gefragt ist, wobei aber auch die Kreativität nicht zu kurz kommt, ist bei der Veranstaltung „Praxisnahe Informatik“ goldrichtig und kann sich über die Webseiten des Girls’Day verbindlich anmelden.

Trotz der besseren Schulabschlüsse entscheiden sich Mädchen im Rahmen ihrer Ausbildungs- und Studienwahl noch immer überproportional häufig für „typisch weibliche“ Berufsfelder oder Studienfächer. Gleichzeitig fehlt es Betrieben gerade in den technischen und techniknahen Bereichen zunehmend an qualifiziertem Nachwuchs.

Um Mädchen und junge Frauen in Deutschland für diese Bereiche zu motivieren und sie dabei zu unterstützen, ihre Berufsmöglichkeiten voll auszuschöpfen, wurde der Girl’sDay durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ins Leben gerufen. Die Aktion möchte Mädchen Anregungen und Tipps für die richtige Berufswahl vermitteln und ihnen die Chance geben, Berufe aus Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenzulernen.

Bereits im dritten Jahr nimmt Bally Wulff am Girl’s Day teil und legt in diesem Jahr seinen Fokus auf das Berufsbild der Informatikerin. Wer Spaß daran hat, komplexe Denksportaufgaben zu lösen, gerne an komplexen Computerprogrammen knobelt und sich für Mathematik interessiert, ist herzlich zum Girl’s Day bei Bally Wulff eingeladen. Die Teilnehmerinnen erhalten Einblicke in den Arbeitsalltag von Informatikerinnen und bekommen hilfreiche Tipps und Tricks rund um die eigene Bewerbung.

Mehr Informationen zum Inhalt und der Anmeldung gibt es unter www.girls-day.de.