Neue Termine der Schlaganfall-Info-Tour durch den Altkreis

Ein Schlaganfall kann jeden treffen – Sorgen Sie deshalb vor …!

Dr. Georg Backhausen, Arzt der Schlaganfall-Info-Tour 2012
Dr. Georg Backhausen, Arzt der Schlaganfall-Info-Tour 2012
Espelkamp – Auch in diesem Jahr findet wieder die alljährliche Schlaganfall-Info-Tour durch den Altkreis Lübbecke statt. Vom 27.02. bis zum 08.03.2012 haben Interessierte die Möglichkeit, ihr persönliches Schlaganfall-Risiko in einer 15-minütigen Untersuchung testen zu lassen. Bereits seit elf Jahren wird die traditionelle Schlaganfall-Info-Tour in den Geschäftsstellen der Sparkasse Minden-Lübbecke und der Stadtsparkasse Rahden angeboten. Weitere nicht öffentliche Termine finden bei der Gauselmann Gruppe und der Lebenshilfe Lübbecke statt. In diesem Jahr konnte die Tour um einen weiteren öffentlichen Termin beim Gestringer Hof ausgeweitet werden.

„Prävention ist besser als Nachsorge“, so der Unternehmer Paul Gauselmann und Vorstand: „Schlaganfall“ Förderverein Klinik Minden e.V.. „Fast die Hälfte aller Schlaganfälle könnte verhindert werden, wenn die Warnsignale vorher erkannt werden würden. Hoher Blutdruck, Blutzucker oder Cholesterin tun nicht weh! Somit wissen gerade die Menschen, die nicht regelmäßig zum Arzt gehen, oftmals nicht, ob sich ihre Werte in einem akzeptablen Bereich befinden. Im Rahmen der Schlaganfall-Info-Tour haben jährlich rund 300 Interessierte die Möglichkeit ihr persönliches Schlaganfall-Risiko im Rahmen einer kurzen Untersuchung überprüfen zu lassen.“

„In diesem Jahr möchten wir gezielt jüngere Menschen mit der Vorsorgeaktion ansprechen“, so Dr. Georg Backhausen, Arzt der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. „Denn nicht nur ältere Menschen ereilt das Schicksal eines Schlaganfalls. Von den etwa 200.000 Schlaganfällen pro Jahr sind 9.000 bis 14.000 Betroffene unter 45 Jahren. Gerade jüngere Menschen gehen oft nicht regelmäßig zum Arzt oder unterziehen sich Vorsorgeuntersuchungen, so dass mögliche Risikofaktoren oder Vorerkrankungen, die das Risiko eines Schlaganfalls steigern, nicht bekannt sind. Deshalb richtet sich Vorsorgeaktion an Menschen, die sich seit Längerem keinen ärztlichen Untersuchungen unterzogen haben.“ So finden in diesem Jahr erstmals insgesamt drei Abendtermine mit Untersuchungsmöglichkeiten bis 19:00 Uhr (ausschließlich für Berufstätige) bei der Stadtsparkasse Rahden, der Sparkasse Minden-Lübbecke und dem Gestringer Hof statt.

Wenn auch Sie das kostenlose Angebot einer Untersuchung nutzen möchten, vereinbaren Sie bitte jeweils wegen der hohen Nachfrage vorher telefonisch oder vor Ort einen Termin bei den nachfolgend genannten Untersuchungsorten. Bitte beachten Sie, dass die Termine schnell vergeben sein können. Ohne eine vorherige Terminabsprache können wir leider in der Regel keine Untersuchung durchführen.

Nachfolgend finden Sie die Termine und die Kontaktadressen der diesjährigen Tour:

Montag, 27.02.2012:

Stadtsparkasse Rahden, Gerichtsstraße 1, 32369 Rahden

Tel. zur Terminabsprache: 05771/972 -183
(10:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 19:00 Uhr)

Dienstag, 28.02.2012:


Gauselmann AG, Merkur Allee 1-15, 32339 Espelkamp
– nicht öffentlich -


Mittwoch, 29.02.2012:


Lebenshilfe Lübbecke, Lübbecker Werkstätten, Hausstätte 21, 32312 Lübbecke
– nicht öffentlich -


Donnerstag, 01.03.2012:


Sparkasse Minden-Lübbecke
Geschäftsstelle Hüllhorst, Hauptstraße 13, 32609 Hüllhorst
Tel. zur Terminabsprache: 05744/92923-0
(09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr)

Freitag, 02.03.2012:

Gestringer Hof, Bahnstraße 6 (Am Dorfplatz), 32339 Espelkamp-Gestringen
Tel. zur Terminabsprache: 05743/920436
(10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr)

Montag, 05.03.2012:


Sparkasse Minden-Lübbecke 
Geschäftsstelle Pr. Oldendorf, Kirchstraße 1, 32361 Pr. Oldendorf
Tel. zur Terminabsprache: 05742/9306-0
(09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr)

Dienstag, 06.03.2012:


Sparkasse Minden-Lübbecke
Geschäftsstelle Levern, Leverner Straße 39, 32351 Stemwede
Tel. zur Terminabsprache: 05745/9214-0
(09:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr

Mittwoch, 07.03.2012:


Sparkasse Minden-Lübbecke
Geschäftsstelle Espelkamp, Wilhelm-Kern-Platz 12, 32339 Espelkamp
Tel. zur Terminabsprache: 05772/9118-423-0
(09:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr)

Donnerstag, 08.03.2012:

Sparkasse Minden-Lübbecke
Hauptgeschäftsstelle Lübbecke, Osnabrücker Straße 1, 32312 Lübbecke
Tel. zur Terminabsprache: 05741/21-5311
(10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr)

Prophylaxe rettet zwar Leben, aber kostet auch zusätzlich Geld! Sie können die Arbeit des regionalen Fördervereins aktiv durch eine Spende unterstützen.

Spendenkonto:
Sparkasse Minden-Lübbecke,
Konto-Nr. 41 003 591 (BLZ 490 501 01)

Anschrift:
„Schlaganfall“ – Neurologische Klinik Minden e.V. Förderverein
Johannes-Wesling-Klinikum Minden
Hans-Nolte-Straße 1
32429 Minden
Tel.: 0571/790-3501