Lotto informiert: Spitzengewinn der Glücksspirale im Kreis Esslingen – ISA-GUIDE.de

Lotto informiert: Spitzengewinn der Glücksspirale im Kreis Esslingen

Lebenslange Sofortrente von monatlich 7500 Euro

Millionenglück für einen Lottospieler aus dem Kreis Esslingen: In der Glücksspirale gewann er die lebenslange Sofortrente von 7.500 Euro.

Ein Spielteilnehmer aus dem Kreis Esslingen hatte bei der Glücksspirale-Ziehung am Wochenende die Glücksgöttin Fortuna auf seiner Seite. Bei der Ziehung am vergangenen Samstag, 12. März 2011, stimmte die siebenstellige Gewinnzahl 5706115 exakt mit den sieben Ziffern seiner Losnummer überein. So gewann der bislang noch unbekannte Spielteilnehmer den Spitzengewinn der Glücksspirale, die lebenslange Sofortrente von mindestens 7500 Euro monatlich.

Der Gewinner hatte sein Glück im Lotto versucht und dabei auf seinem Spielschein auch die Teilnahme an der Glücksspirale angekreuzt. Der Coup des Schwaben ist der erste baden-württembergische Rentengewinn des laufenden Jahres. Er hat nun 13 Wochen Zeit, seinen Gewinnanspruch in einer der Lotto-Annahmestellen im Land geltend zu machen. Neben dem Rentengewinner haben auch Glücksspirale-Spielteilnehmer aus Stuttgart und dem Kreis Rastatt allen Grund zur Freude: Sie gewannen jeweils 100.000 Euro.

Die Glücksspirale bietet jede Woche die Chance auf zwei lebenslange Renten von monatlich 7.500 Euro und weitere Geldgewinne bis zu 100.000 Euro. Damit ist sie die Lotterie mit den höchsten lebenslangen Rentengewinnen in Deutschland. Mit der Entscheidung für ein Los der Glücksspirale leisten die Spielteilnehmer aber auch etwas Gutes für das Allgemeinwohl. Denn die Rentenlotterie unterstützt aus ihren Erlösen neben dem Sport und dem Denkmalschutz auch zahlreiche wohltätige Organisationen, wie etwa die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege. Darüber hinaus profitieren in Baden-Württemberg auch der Umwelt- und Naturschutz von der Glücksspirale.