Münchner tippt sechs Richtige im Lotto und gewinnt rund 370.000 Euro – ISA-GUIDE.de

Münchner tippt sechs Richtige im Lotto und gewinnt rund 370.000 Euro

Das an einem Abend gefundene Kupfergeld summierte sich auf 13 Cent, der Sekt war im Angebot, Schwiegermutter und Schwager träumten von einem großen Lottogewinn in der Familie. Kündigt sich so ein Lotto-Sechser an? Für einen 50-jährigen kaufmännischen Angestellten aus München trifft das jedenfalls zu. Er hatte all diese Vorzeichen zum Anlass genommen, einen Lotto-Normalschein zu spielen, mit dem er dann bei der Samstagsziehung vom 5. März prompt sechs Richtige erzielte. Sein Gewinn: rd. 370.000 Euro.

„Eigentlich glaube ich nicht an Vorzeichen. Das hier ist aber schon seltsam. So oft spiele ich nämlich nicht Lotto. Dass ich es letzten Samstag getan habe, war reine Intuition auf Signale zu reagieren“, erklärte der Münchner. Zusammen mit seiner Frau war er heute bei Lotto Bayern, um den Gewinn anzufordern. „Wir sind beide überglücklich. Jetzt haben wir das Geld für eine eigene Wohnung. Und worauf wir uns auch schon freuen, ist ein richtiger Urlaub in der Sonne, irgendwo im Süden.“

Der Lotto-Jackpot zur gestrigen Mittwochsziehung wurde nicht geknackt, so dass es am kommenden Samstag in der Gewinnklasse 1 (sechs Richtige + Superzahl) rund 10 Millionen Euro zu gewinnen gibt. Im Spiel 77 wächst der Jackpot der Gewinnklasse 1 für Samstag auf rund 3 Millionen Euro an.

Rainer Holmer
Lotto Bayern
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karolinenplatz 4
80333 München
Tel. 089 / 286 55 293
Fax. 089 / 286 55 468