Der Prinz beim König!

Prinz Egbert I besuchte die Schmidt Gruppe und läutete die 5. Jahreszeit ein

Prinz Egbert I. und das Kinderprinzenpaar mit Arne Schmidt, Axel Schmidt und Burkhard Revers.
Prinz Egbert I. und das Kinderprinzenpaar mit Arne Schmidt, Axel Schmidt und Burkhard Revers.
Coesfeld. Mit einem dreimal kräftigen „Die-La-Hei“ startete pünktlich die 5. Jahreszeit an Weiberfastnacht bei der Schmidt Gruppe. Den jecken Startschuss zur ersten Karnevalsfeier im neuen Verwaltungsgebäude am Druffels Weg 1 gab niemand anderes als der Coesfelder Prinz Egbert I. persönlich. Für seine Tollität und sein Gefolge war diese Visite sicherlich einer der außergewöhnlichsten Termine der Session: Schließlich kam der Prinz zum König! Doch Prinz Egbert I. vom Karnevalsverein „Die lachende Heimat“, der gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar Prinz Thilo I. und Prinzessin Stefanie I. und Musikern unterwegs war, meisterte diese „diplomatische Ausnahmesituation“ selbstverständlich mit Bravour. Schließlich durfte er sich als Prinz bei der Schmidt Gruppe getreu dem Unternehmensmotto „Hier bin ich König“ selbst schon ein wenig befördert fühlen.

Nach dem umjubelten Einmarsch und den ersten Karnvalssalven begrüßten die Geschäftsführer Arne Schmidt, Burkhard Revers und Axel Schmidt gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Tollität Prinz Egbert I. und sein Gefolge. Der Karnevalsprinz ließ sich sichtlich gerne von den Anwesenden feiern und zeichnete nach seiner Ansprache die Mitglieder der Geschäftsführung mit dem Jubiläumsorden des Karnevalsvereins aus. Karnevalistisch bunt ging es dann weiter, denn einige Schunkeleinlagen sorgten für beste Stimmung, bevor der Prinz mit seinem Gefolge weiterzog.

Der Karnevalsprinz bei der Begrüßung
Der Karnevalsprinz bei der Begrüßung
Der jecke Startschuss zur ersten Karnevalsfeier im neuen Verwaltungsgebäude der Schmidt Gruppe.
Der jecke Startschuss zur ersten Karnevalsfeier im neuen Verwaltungsgebäude der Schmidt Gruppe.