1

Welcome to the Karaoke Show

Das Casino Fun Park in Stuttgart-Zuffenhausen geht neue Wege. Seit Samstag den 23.10.2010 werden nicht nur Automatenspiele angeboten, sondern auch verschieden Events in der Sport-Lounge. An diesem Wochenende präsentierte das Unternehmen seine erste deutsche Karaoke Show.

DJ „Peter Mafay“, der für die Show zuständig war, bereitete alles vor, damit es um 20.00 Uhr losgehen konnte. Alle Tische waren schon im Vorfeld fest reserviert worden. Das Publikum war bunt gemischt und es war recht erstaunlich, dass auch viele türkische Gäste an diesem Event teilnahmen. So wurde das Event fast zu einem deutsch-türkischen interkulturellen Abend.

Geschickt platzierte DJ „Peter Mafay“ seine Musik und sang selbst dem wartenden Publikum vor, welches in der Zwischenzeit Ihre Wunschtitel, die sie singen wollten, anhand von Unterlagen heraussuchen konnten.

Lange ließen sich die Karaoke-Fans nicht bitten. Eine/r nach dem anderen gab sein Lieblingslied den anwesenden Gästen zu Gehör, was nach Beendigung des Liedes jedes Mal mit Beifall belohnt wurde. Vielleicht fühlte sich manch einer der Akteure als ein kleiner Star wenn er von seiner Fan-Gemeinde angefeuert wurde oder mit Zugabe-Rufen aufgefordert wurde erneut zu singen. Auch das Tanzbein wurde kräftig geschwungen.
Ob im Duett, zu Dritt oder Solo, die Karaoke-Show ging bis in die frühen Morgenstunden und die Besucher waren begeistert. Viele Gäste versprachen, bei der nächsten Veranstaltung wieder dabei zu sein und Freunde mit zu bringen.

Der Geschäftsführer des Casino Fun Park, teilte der [key:IG] mit:
„Ich habe früher ein Tanzlokal gehabt und dachte mir, warum sollte man Tanz und Karaoke nicht auch in unseren Automaten-Casinos anbieten. Die Leute wollen am Wochenende nicht nur spielen sondern auch gemeinsam gesellige Abende mit Freunden und Verwandten verbringen. Wir haben bereits einen Halloween-Abend geplant und werden weitere wöchentliche Events fest in unser Programm aufnehmen. Es ist für unser Unternehmen von Wichtigkeit, sich gegenüber dem Image als einer reinen „Zockerbude“ abzuheben. Wie bieten Fußball-, Billard-, Dart- und andere Funspiele an und runden nun mit Events dieses Programm ab.“