Gold in New York

Dr. Hannes Reichmann (l.) und Stephanos Berger nehmen den Gold Award entgegen.
Dr. Hannes Reichmann (l.) und Stephanos Berger nehmen den Gold Award entgegen.
In New York wurden heuer zum bereits 24. Mal im Rahmen der „Annual Report Competition“ (ARC) die besten Geschäftsberichte der Welt gekürt.

Beim weltgrößten Wettbewerb dieser Art wurden von der Academy of Communication Arts and Sciences heuer insgesamt 1950 Geschäftsberichte aus 27 Ländern bewertet. Nur 30 Prozent der Einsendungen wurden von der hochkarätig besetzten Jury schließlich in die engere Auswahl genommen.

Nachdem für die Geschäftsberichte 2007 und 2008 jeweils ein ARC-Silver Award verliehen worden war, gelang es der Novomatic AG als einzigem Glücksspielunternehmen, für den Geschäftsbericht 2009 einen Gold Award zu erringen. Die Jury würdigte insbesondere die Innengestaltung des Berichtes mit Kunstwerken des weltweit einzigartigen Art Brut Centers im niederösterreichischen Gugging.

Novomatic-Kommunikationschef Hannes Reichmann und Stephanos Berger, Geschäftsführer der für den Konzern tätigen Wiener Kreativagentur CIDCOM, nahmen den Preis im Rahmen einer glanzvollen Gala im Hotel Ritz-Carlton Battery Park in New York entgegen.