62. Landespresseball in Gütersloh

Ostwestfälische Gauselmann Gruppe präsentierte sich bei der diesjährigen Ballnacht

Spielspaß der Extraklasse: der Stand der Gauselmann Gruppe war stets gut besucht.
Spielspaß der Extraklasse: der Stand der Gauselmann Gruppe war stets gut besucht.
Espelkamp/Gütersloh. Es ist eines der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse in Nordrhein-Westfalen, der Landespresseball NRW. Bereits zum 62. Mal lud der Journalistenverband Ostwestfalen-Lippe e.V. ein und 1.100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien erlebten in der Gütersloher Stadthalle eine kurzweilige und abwechslungsreiche Ballnacht. Abseits des festlichen Geschehens sorgten aktuelle Geräte der Gauselmann Gruppe für ausgelassene Stimmung und Spielspaß à la Las Vegas.

In diesem Jahr stand der Landespresseball ganz im Zeichen des Partnerlandes Thailand und eine farbenfroh gestaltete Stadthalle verzauberte die Gäste. Das abendliche Programm mit international bekannten Musikacts wie Ireen Sheer und Chris Andrews sorgte für ausgelassene Stimmung und füllte die Tanzflächen im großen und kleinen Saal. Ganz wie beim großen Vorbild, dem Wiener Opernball, wurde auch der Landespresseball traditionell durch Debütantinnen und Debütanten der Tanzschule Stüwe-Weissenberg eröffnet.

Aber nicht nur Tanz sondern auch Entertainment der Extraklasse standen auf dem abwechslungsreichen Abendprogramm. Ob Airhockey Taifun, Kicker, Flipper oder Merkur Trendy, die Gäste hatten sichtlich Spaß an den vielseitigen Produkten aus dem Hause Gauselmann. Neben dem umfangreichen Angebot an Unterhaltungsspielgeräten nutzten die Gäste auch die Gelegenheit sich über das aktuelle Produktportfolio im Bereich Multigamer zu informieren. Einen kleinen Einblick in die Gerätevielfalt des international tätigen Unternehmens gaben die neusten Gehäusevarianten Merkur Ideal Casinoliner, Vision Slant Top und Ergoline mit den brandneuen Spielepaketen Magie Deluxe, Magie Royal und Magie III.

Spielspaß und stilvolles Design – die neusten Multigamer der ostwestfälischen Gauselmann Gruppe brachten Las Vegas-Feeling nach Gütersloh. Jörn Schütz und Anna Maria Lattka hatten sichtlich Spaß.
Spielspaß und stilvolles Design – die neusten Multigamer der ostwestfälischen Gauselmann Gruppe brachten Las Vegas-Feeling nach Gütersloh. Jörn Schütz und Anna Maria Lattka hatten sichtlich Spaß.
Bereits seit Jahrzehnten der ungeschlagene Favorit bei den Unterhaltungsspielen – der Flipper. Auch hier auf dem Landespresseball 2010 sorgte er für Kurzweil bei (v.l.) Julia Temme-Willms, Eva Temme, Alexander Wilhelm und Kerstin Aufderheide.
Bereits seit Jahrzehnten der ungeschlagene Favorit bei den Unterhaltungsspielen – der Flipper. Auch hier auf dem Landespresseball 2010 sorgte er für Kurzweil bei (v.l.) Julia Temme-Willms, Eva Temme, Alexander Wilhelm und Kerstin Aufderheide.