1

Lotto informiert: Mit Lotto spielend Gutes tun

– Lotto Hamburg unterstützt Spendensammelaktion des Betriebssportverbande
– Spenden heute: Sammelbüchse ade

Hamburg, 31. August 2010 – Im Juni 2011 findet in Hamburg das wohl größte Sportfest für den Breitensport statt. Ein Höhepunkt des Jahres 2011 für die Sportstadt Hamburg: 8.000 bis 10.000 aktive Sportler aus 29 Nationen werden zur Betriebssport-Europameisterschaft erwartet, den European Company Sport Games 2011 (ECSG 2011), die der Betriebssportverband Hamburg (BSV) ausrichtet. Die Organisation dieser Spiele bedeutet einen logistischen und finanziellen Kraftakt, der vom BSV Hamburg mit der Hilfe von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern geleistet wird.

Trotz Sponsoren für die ECSG 2011 ist der BSV auf zusätzliche Spenden angewiesen. Deshalb hat Lotto Hamburg eigens für den BSV etwas ganz Neues geschaffen: den Lotto-Spenden-Tipp gibt es nur in Hamburg. Damit werden zwei Euro Spende für die ECSG 2011 gesammelt und vier Lotto-Felder sowie die Zusatzlotterie Spiel77 per Zufallsgenerator gespielt. Der Tipp kostet insgesamt acht Euro. Den Lotto-Spenden-Tipp gibt es exklusiv beim BSV Hamburg, der diese Spielscheine über seine Mitglieder sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den ECSG verteilt – mehr Informationen auf den Onlinepräsenzen www.bsv-hamburg.de und www.ecsghamburg2011.de. Gespielt werden können die Scheine ab September 2010 in jeder der rund 430 Hamburger Lotto- Annahmestellen, die so für den Hamburger Betriebssportverband zur modernen Spendenbüchse werden.

„Die ECSG 2011 in Hamburg sind ein wichtiges Vorhaben und absolut förderungswürdig. Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, wie wir den BSV mit möglichst vielen Spenden unterstützen können; Spenden, die im Grunde nicht weh tun und deswegen leicht gegeben werden können. Das Besondere daran: Mit dem Lotto-Spenden-Tipp kann man spielend spenden. Denn die Verknüpfung mit der Teilnahme an der bekanntesten Lotterie Lotto 6aus49 eröffnet neben der guten Tat für den BSV dem Spender zudem die Möglichkeit, mit ein bisschen Glück auch noch etwas für sich zu tun“, erklärt Siegfried Spies, Geschäftsführer der Lotto Hamburg GmbH, die Partnerschaft zum BSV Hamburg.

Allein in Hamburg sind mehr als 460 Betriebssportgemeinschaften und damit rund 60.000 Sportlerinnen und Sportler im Betriebssportverband Hamburg e.V. organisiert. Ingo Aurin, Präsident des BSV Hamburg und Vorsitzender des Organisationsvereins der Spiele 2011, ECSG 2011 Hamburg e.V. freut sich über die Partnerschaft mit Lotto Hamburg: „Mit Lotto haben wir ganz neue Möglichkeiten, auf die Betriebssport-Europameisterschaften aufmerksam zu machen und eine breite Öffentlichkeit für unsere Arbeit zu erreichen. Und natürlich hoffen wir auf viele kleine Spenden für unser Projekt, um die Finanzierung abzusichern.“