Empfehlungswochen bei Bally Wulff Entertainment in allen Kundencentern und Vertriebs-Büros „Weitersagen lohnt sich“

Berlin, April 2010, Einladung zu den Empfehlungswochen bei Bally Wulff an allen Standorten: Vom 01.06. bis 10.06. Alle Kunden, die die GameStation empfehlen, sollen dabei echt belohnt werden.

Seit der IMA 2010 ist die Skepsis gegenüber den Bally Wulff Produkten verflogen, in den Monaten danach begeisterten die 40 Spiele von „Action Star“ das Publikum immer mehr und seit der Slant-Top mit diesem Paket in den Hallen steht, ist das Eis komplett gebrochen. „Bally Wulff-Geräte sind jetzt wieder topp“, hört man von denjenigen, die auf der IMA nicht gezögert und dem Spielepaket vertraut haben; für Bally Wulff Entertainment der Moment, alle Karten auf den Tisch zu legen: Bei den Empfehlungswochen sollen die Erfolge von GameStation das Thema Nr1 sein und alle, die dieses Gerät erfolgreich weiterempfehlen, sollen reich belohnt werden.

Es war ein steiniger Weg, das Unternehmen vom Hersteller von traditionellen 3-Walzengeräten zum Think-Tank von hyperspannenden Multigames zu verwandeln. Auf der Basis des neuen Multigame-Betriebssystems spielt sich inzwischen das 4. Spielepaket „Action Star“ mehr als erfolgreich in die Herzen der Spielgäste. „Jetzt ist es an der Zeit, dass unsere Kunden auch darüber reden“, nennt Tim Wittenbecher, einer der Geschäftsführer bei Bally Wulff den Hintergrund des Mottos „Empfehlungswochen“. „Wir wollen dabei auch großzügig sein“, fährt Wittenbecher weiter fort, „und jede erfolgreiche Empfehlung mit einem kostenlosen Update-Gutschein belohnen. Weiter empfehlen kann also bares Geld bedeuten.“

Damit jeder Kunde eine praktische Erinnerung mit nach Hause nehmen kann, bereitet Bally Wulff zur Fußball-WM praktische „Fan-Sets“ vor, mit denen man bei der WM schnell in die richtige Fußballaune kommt.

Natürlich soll neben Branchentalk und höherer Erfolgs-Mathematik auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Kühle Drinks „mit und ohne“ sowie Leichtes und Deftiges sorgen für das Wohlbefinden bei Bally Wulff. Dermaßen gestärkt können dann bei den Produktmanagern von Bally Wulff die nötigen Fachinformationen über das erfolgreiche BallyWulff.net Managementsystem, über die neu entwickelten Spielstätten-Einrichtungs-Konzepte und exklusive Sitzmöbel, über Sportgeräte und Vieles mehr aus erster Hand eingeholt werden. Nach einem solchen Tag gehen unsere Kunden als Gewinner nach Hause. Wie in guten alten Zeiten.

01.06.10Kundencenter München, Vertriebsbüro Hannover
02.06.10Kundencenter Leipzig, Köln, Colonia Haus, An der Schanz 2, 50735 Köln (ab 14:00 Uhr)
03.06.10Vertriebsbüro Dresden, Kundencenter Berlin
08.06.10Vertriebsbüro Nürnberg, Vertriebsbüro Frankfurt a.M.
09.06.10Kundencenter Dortmund, Kundencenter Mannheim
10.06.10Kundencenter Hamburg, Vertriebsbüro Stuttgart
Die Bally Wulff Entertainment GmbH (www.ballywulff.de) mit Sitz in Berlin ist eines der führenden Unternehmen in Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Unterhaltungstechnologie in Deutschland. Das Unternehmen, 1950 gegründet, verfügt über bundesweit 12 Kundencenter und Vertriebsbüros mit über 200 Mitarbeitern – davon entfallen die Hälfte auf Entwicklung, Produktion und Verwaltung in der Berliner Zentrale. Der Absatz von Geldspielgeräten konzentriert sich sowohl auf den deutschen Markt als auch auf das Exportgeschäft mit Schwerpunkt Spanien. Darüber hinaus vertreibt Bally Wulff zum Teil exklusiv für Deutschland vielfältige Unterhaltungsprodukte seiner europäischen Partner. Dazu zählen u.a. Billardtische für Pool, Carambol und Snooker, Tischkicker, Airhockey und Wechselgeld-Tresore.