Sparkasse Minden-Lübbecke vertraut auf Gauselmann-Tochterunternehmen HESS Cash Systems

Insbesondere Espelkamper Einzelhandel profitiert von neuem Automaten

V.l.n.r.: Marc Osterhage, Georg Droste und Ulrich Wüseke nehmen einen neuen Selbstbedienungsautomaten des Gauselmann-Tochterunternehmens HESS bei der Sparkasse Minden-Lübbecke am Standort Espelkamp in Betrieb.
V.l.n.r.: Marc Osterhage, Georg Droste und Ulrich Wüseke nehmen einen neuen Selbstbedienungsautomaten des Gauselmann-Tochterunternehmens HESS bei der Sparkasse Minden-Lübbecke am Standort Espelkamp in Betrieb.
Espelkamp. Neben den Aktivitäten im Unterhaltungsspielbereich ist die Espelkamper Gauselmann Gruppe seit Jahren auch im Bereich münzverarbeitender Selbstbedienungsautomaten für Banken, Kommunen, Handelsunternehmen, Bibliotheken und Energieversorger tätig. Das Gauselmann-Tochterunternehmen HESS ist „marktführend im Bereich der Systeme rund um den Zahlungsverkehr, insbesondere bei Selbstbedienungssystemen für Banken und Kreditinstitute“, erklärt Ulrich Wüseke, stellvertretender Vorstandssprecher der Gauselmann Gruppe. „Besonders freut es mich natürlich, dass auch unsere heimische Sparkasse Minden-Lübbecke auf unsere Technologien im Bereich der Münzverarbeitung vertraut“, so Ulrich Wüseke weiter.

Gemeinsam mit Georg Droste, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Minden-Lübbecke, und Marc Osterhage, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Minden-Lübbecke in Espelkamp, nahm Ulrich Wüseke kürzlich den vierten HESS-Automaten bei der Sparkasse Minden-Lübbecke in Betrieb. Neben den Standorten in Minden (2x) und Lübbecke wurde nun auch in Espelkamp ein Selbstbedienungsautomat zur Annahme von Münzschüttgut sowie zur Ausgabe von Münzrollen installiert.

„Durch den neuen Selbstbedienungsautomaten bauen wir den Service für unsere Kundinnen und Kunden hier in Espelkamp nachhaltig aus – unabhängig von den Öffnungszeiten“, erklärt Georg Droste. „Insbesondere für unsere Einzelhandelskunden ist ab sofort eine umfassende Bargeldver- und -entsorgung vor und nach den – häufig immer längeren – Ladenöffnungszeiten sichergestellt“, stellt Geschäftsstellenleiter Marc Osterhage fest. „Mit HESS haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der sowohl unseren technischen Anforderungen als auch den Ansprüchen unserer Kunden in Bezug auf einen modernen, professionellen Münzgeldservice voll entspricht. Unsere Erfahrungen in Minden und Lübbecke zeigen, dass die HESS-Automaten sehr gut angenommen werden“, so Georg Droste abschließend.