Schmidt.Gruppe stattet Teamquartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Moskau mit einer Players Lounge aus

Die richtige Strategie am Tischkicker testen oder aber die eine oder andere ruhige Kugel schieben – das können die Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft derzeit auch in ihrem Teamquartier in Moskau. Auch vor den Toren Moskaus, in Watutinki, sorgt die Schmidt.Gruppe während der Fußball-Weltmeisterschaft im WM-Quartier für Abwechslung abseits der Trainingseinheiten und Spiele der deutschen Nationalmannschaft. Bei Billard, Snooker oder Kicker können die derzeit amtierenden Weltmeister eine Möglichkeit der Entspannung nutzen.

Im Trainingslager in Südtirol richtete die Unternehmensgruppe auch für das Team bereits eine Players Lounge für die Fußballer ein. Dart, Kicker, Billard, Snooker und ein multimedialer Spieltisch sorgten bei der Fußball-Nationalmannschaft für gute Unterhaltung.

Einrichtung der Players Lounge in WM-Quartier in Watutinki:

Mit einem Spiel am Billardtisch im Lounge-Bereich, …
… einem Spiel am Snooker oder …
… einem Kickerspiel auch im Spa-Bereich können die Nationalspieler entspannen.

Einrichtung der Players Lounge im Mannschaftsquartier in Südtirol:

Ein kleiner Einblick in die Players Lounge im Mannschaftsquartier in Südtirol.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen