Mitarbeiter der SG Service verraten im Magazin der „Streiflichter“, was Fußball für sie bedeutet

Fußballbegeisterte Mitarbeiter der SG Service Zentral GmbH stehen seit einigen Wochen mit ihrem Gesicht als Botschafter für die SG Service im Coesfelder Wochenmagazin „Streiflichter“. Gemeinsam mit dem Magazin präsentiert die SG Service zur Weltmeisterschaft in Russland das seit Jahren beliebte Fußball-Tippspiel.

Ein besonderes Augenmerk richten die Leser auf den Sonderseiten immer wieder auf die Anzeigenserie der SG Service. In diesem Jahr zeigen die wechselnden Motive der Anzeigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SG Service, die verraten, was Fußball für sie bedeutet. Dafür gab es vor kurzem am Druffels Weg ein Foto-Shooting, bei dem sich alle Beteiligten in den Trikots ihrer Lieblingsvereine oder in ihren eigenen Vereinstrikots ablichten ließen.

Die Serie startete mit den beigegefügten Motiven. Die Aktion läuft bis zum Finaltag. „Fußball ist ein hochemotionaler Sport und ein spannendes Tippspiel gehört zu jedem großen Turnier genauso dazu, wie ein entscheidendes Elfmeterschießen. Wir freuen uns sehr, dass auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter auch Geschäftsführer Burkhard Revers – mit ihrem Gesicht Flagge zeigen und bei dieser außergewöhnlichen Aktion mitmachen“, heißt es seitens der Organisatoren der SG Service.

Einig sind sich alle, die mitgemacht haben: „Wir drücken der deutschen Mannschaft fest die Daumen“, so alle Beteiligten unisono.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen