Stadtschule Lübbecke erhält Tischkicker von der Gauselmann Gruppe – ISA-GUIDE.de

Stadtschule Lübbecke erhält Tischkicker von der Gauselmann Gruppe

Espelkamp/Lübbecke.


Bildunterschrift: Freuten sich über den Tischkicker, der von Mario Hoffmeister (2.v.r.), Leiter des Zentralbereichs Kommunikation, übergeben wurde: (v.l.n.r.) Dietmar Bach, SV-Lehrer, Stephanie Pilz, SV-Lehrerin, Jana Schenk, Schülersprecherin, Lena Kekedrowski, Schülerin der 10. Klasse, Marleen Ramroth, Schülersprecherin, Angelina Hennig und Franziska Fronzeck, beide stellvertretende Schülersprecherinnen, sowie Michael Hafner, Schulleiter und Sandra Schrewe, 1. Vorsitzende des Fördervereins.
Die Freude bei den Schülerinnen und Schülern der Stadtschule in Lübbecke war groß bei der Übergabe des Tischkickers, welcher von der Paul und Karin Gauselmann Stiftung gespendet wurde. Der Kicker steht nun in der Pausenhalle des im Sommer 2014 eröffneten Neubaus der Sekundarschule im Wiehenweg und soll für Abwechslung und Spaß neben dem Lernen sorgen. „Wir freuen uns sehr über die Spende. Der Kicker erweitert unser Freizeit-Angebot für die Schülerinnen und Schüler ungemein. Zudem ist ein Spielgerät, welches gleich mehrere Schülerinnen und Schüler zusammen nutzen können, immer gut für das Gemeinschaftsgefühl“, so Sandra Schrewe, 1. Vorsitzende des Fördervereins.

Die Sekundarschule mit rund 650 Schülerinnen und Schülern, verteilt auf 28 Klassen, existiert seit 2012, zuvor war in dem Gebäude eine Hauptschule. Doch durch die sinkenden Schülerzahlen auf Real- und Hauptschulen sowie den Wunsch von Eltern und Kindern, länger gemeinsam zu lernen, wurde das Schulmodell der Sekundarschule immer attraktiver.

„Der Kicker bereichert die Pausenhalle und wird sicherlich für viel Spaß in den Pausen sorgen und sich großer Beliebtheit erfreuen“, so Schulleiter Michael Hafner abschließend.