Ausbildungsstart bei BALLY WULFF – ISA-GUIDE.de

Ausbildungsstart bei BALLY WULFF

Vier neue Auszubildende starten beim Berliner Geld-spielgerätehersteller ins Berufsleben

Bereits seit 1984 bietet BALLY WULFF jungen Leuten die Chance auf den Berufseinstieg durch eine praxisnahe Ausbildung. Und das bis heute mit großem Erfolg. 2017 standen gleich drei verschiedene Ausbildungsberufe zur Auswahl. Am 01. September 2017 begrüßte das Unternehmen seine vier neuen Auszubildenden.

Neue Azubis

BALLY WULFF bietet auch in 2017 Ausbildungen für Industriekauf-leute, Automatenfachleute und Fachkräfte für Lagerlogistik an. Vier Auszubildende starteten zum 01. September beim Berliner Traditionsunternehmen ins Berufsleben: Monika Pavic wird als angehende Industriekauffrau alle Bereiche des Unternehmens von der Entwicklung über die Produktion bis hin zu Buchhaltung, Marketing und Vertrieb durchlaufen, um die Geschäftsprozesse von BALLY WULFF kennenzulernen. Tim Lange und Panupon Na-wanthu werden zu Automatenfachleuten mit der Fachrichtung Automatenmechatronik ausgebildet. Neben vielfältigen kaufmän-nischen Tätigkeiten stehen bei dieser Ausbildung technische Fer-tigkeiten im Vordergrund, die den reibungslosen Betrieb von Au-tomaten aller Art gewährleisten.

Erstmals bilden die Berliner auch eine Fachkraft für Lagerlogistik aus: Mohamed Konneh lernt im Ersatzteiledienst von der Waren-annahme über die Betreuung des Lagerbestandes bis hin zur Auf-tragsbearbeitung alles, was ein Logistikfachmann braucht.

„Wir freuen uns sehr über unsere neuen jungen Kollegen. Unser erklärtes Ziel ist es, die angehenden Kauf- und Fachleute für eine langfristige Mitarbeit im Unternehmen vorzubereiten und sie da-mit als Fach- und Führungskräfte aufzubauen. Ich wünsche Frau Pavic und den Herren Lange, Nawanthu und Konneh viel Erfolg!“, begrüßte Geschäftsführer Thomas Niehenke die Neuzugänge in der Berliner Zentrale.