Lotto Niedersachsen informiert: 28 Treffer auf einen Streich

Frau aus Kreis Osterholz gewinnt knapp 800.000 Euro im Lotto

Hannover. Gleich 28 Gewinne auf einen Streich landete eine Frau aus dem Landkreis Osterholz bei der Mittwochsziehung im Lotto 6aus 49. Sie kassiert dafür insgesamt 798.209,30 Euro.

Die LottoCard-Spielerin hatte in einem Vollsystem 008 die sechs richtigen Zahlen angekreuzt und damit neben einem „Sechser“ (754.555,40 Euro) noch zwölfmal „fünf Richtige“ (insgesamt 42.980,40 Euro) und 15mal „vier Richtige“ (insgesamt 673,50 Euro).

Beim Vollsystem 008 werden alle möglichen Kombinationen von jeweils sechs Zahlen aus den vom Tipper angekreuzten acht Systemzahlen gebildet.