Das „Schlag den Star XTiP Spiel“ – Stefan Kretzschmar siegt auch als Quotenkönig – ISA-GUIDE.de

Das „Schlag den Star XTiP Spiel“ – Stefan Kretzschmar siegt auch als Quotenkönig

Frankfurt/Köln. Mit klaren 73 zu 32 Punkten siegte Ex-Handball-Profi Stefan Kretzschmar im „Schlag den Star“-Duell vom vergangenen Samstag gegen Schmusesänger Tim Bendzko. Eine Überraschung? Nicht für die Teilnehmer des „Schlag den Star XTiP Spiels“! Bei dem Gewinnspiel, das vom Sportwettenanbieter XTiP und der Brainpool Artist & Content Services GmbH ins Leben gerufen wurde, konnten die Zuschauer live auf ProSieben auf ihren Promi-Favoriten tippen und dabei sogar eine Reise nach Las Vegas gewinnen. Bereits im Voraus standen die Sterne für „Kretzsche“ gut. Schon vor Showbeginn waren 60 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Meinung, dass er den Zweikampf gewinnen wird.

Beim „Schlag den Star XTiP Spiel“ konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer live auf ihren Favoriten tippen und dabei attraktive Preise gewinnen. Der Hauptpreis war eine Reise nach Las Vegas.
Dieser Favoritenrolle wurde er mehr als gerecht. In Spiel 6, dem „Reifen wenden“, ging es darum, wer es schafft, die meisten Reifen der eigenen Farbe umzudrehen. Bei diesem Match wurden über 65 Prozent der „Schlag den Star XTiP Spiel“-Einsätze auf Stefan Kretzschmar gesetzt. Vollkommen zu Recht, denn dieser entschied bei der Reifen-Challenge gleich alle drei Durchgänge für sich. Bei Spiel 8 hingegen waren anfangs über 67 Prozent der Meinung, dass dieses der ehemalige Union-Berlin-Kicker Tim Bendzko für sich entscheidet. Im Laufe der Durchgänge hat sich die Einsatzverteilung jedoch deutlich in Richtung 50:50 bewegt. Für Stefan Kretzschmar haben die „Schlag den Star XTiP Spiel“-Teilnehmer anfangs eine Quote von 2,34 bekommen. Die wahrscheinlich beste Quote gab es mit 1,7 für Sieger Stefan Kretzschmar beim „Schweißen“ (Spiel 4). Dieser hat zu Spielbeginn erwähnt, dass sein Schwiegervater Schweißer ist und er es deshalb kann.

„Auch die zweite Auflage des ‚Schlag den Star XTiP Spiels‘ war ein voller Erfolg“, resümiert Dr. Peter Reinhardt, Marketingverantwortlicher bei XTiP. „Die Zuschauer hatten nicht nur an der Sendung einen riesen Spaß, sondern haben auch fleißig mitgetippt. ‚Schlag den Star‘ bietet uns die perfekte Plattform, um zu zeigen, wie spannend und unterhaltsam das Wetterlebnis sein kann.“

Wer beim „Schlag den Star XTiP Spiel“ mitmachen wollte, konnte sich kostenlos via Smartphone, Tablet oder PC auf www.xtip.schlagdenstar.de anmelden. Zu Showbeginn erhielt jeder Teilnehmer automatisch 1.000 Punkte, die er während der einzelnen Spiele und auf den Gesamtsieg setzen konnte. Live während der Show wurden bei jedem Spiel die Quoten – und die damit einhergehende Gewinnwahrscheinlichkeit – für die prominenten Kandidaten angezeigt und dynamisch angepasst.

Die nächste „Schlag den Star“-Sendung – und somit natürlich auch das nächste „Schlag den Star XTiP Spiel“ – findet bereits am 11. März statt und wird live auf ProSieben übertragen.