Lotto Niedersachsen informiert: Vier Hochgewinne mit Lotto Card

Großes Gewinnwochenende in Niedersachsen

(Foto: Lotto Niedersachsen)
Hannover. Zwei Eurojackpot-Spieler aus Niedersachsen konnten am Freitag jubeln: Eine Frau aus dem Kreis Lüneburg und ein Mann aus dem Kreis Hameln-Pyrmont. Beide spielten mit ihrer Kundenkarte, der Lotto Card, mehrere Felder der beliebten, europaweiten Lotterie und gewannen in der zweiten Gewinnklasse jeweils 216.658,70 Euro. Die Glückliche aus dem Kreis Lüneburg erzielte mit ihren vier Tippfeldern sogar gleich drei Gewinne: in der Gewinnklasse 12 (7,50 Euro), der Klasse 7 (60,70 Euro) und eben der Klasse 2, so dass sie sich insgesamt über 216.726,90 Euro freuen kann.

Zudem erreichten zwei weitere Kundenkartenspieler in der Zusatzlotterie Super 6 die erste Gewinnklasse und sind nun um jeweils 100.000 Euro reicher. Der eine Gewinner gab seinen voll ausgefüllten Eurojackpot-Schein mit dem Kreuz für die Super 6 im Heidekreis ab und der andere Hochgewinner aus der Region Braunschweig setzte das Glück bringende Kreuz auf einem voll ausgefüllten Lotto-Schein.

Die erste Gewinnklasse beim Eurojackpot blieb unbesetzt, so dass der Jackpot auf 15 Millionen Euro ansteigt. Spielscheine können in allen niedersächsischen Verkaufsstellen oder online unter www.lotto-niedersachsen.de abgegeben werden.