Gauselmann hält der Deutschen Tischfußball-Bundesliga (DTFL) die Treue

Espelkamp. Die familiengeführte, ostwestfälische Gauselmann Gruppe hat den Vertrag als Hauptsponsor der Deutschen Tischfußball-Bundesliga (DTFL) für die Saison 2017 erneut verlängert. In der neuen Saison übernimmt die Gauselmann-Tochter XTiP Sportwetten die DTFL-Partnerschaft und baut so ihre Sponsoring-Aktivitäten weiter aus.

BU: Ab der neuen Saison ist die Gauselmann Gruppe mit dem Logo von XTiP Sportwetten bei der DTFL vertreten.
BU: Ab der neuen Saison ist die Gauselmann Gruppe mit dem Logo von XTiP Sportwetten bei der DTFL vertreten.
Der Deutsche Tischfußball-Bund e.V. zeichnet verantwortlich für den nationalen Spielbetrieb in der ersten und zweiten Tischfußball-Bundesliga. Die erste Tischfußball-Bundesliga als Spitzenklasse vereint dabei die besten deutschen Vereine und lockt immer mehr Topspieler aus ganz Europa. An zwei Event-Spieltagen im März und August dieses Jahres wird der neue deutsche Tischfußball-Meister ermittelt. Bei diesen Veranstaltungen werden weiterhin alle Spieler, Trainer und Zuschauer von der lachenden Merkur-Sonne, dem bekannten Symbol der Gauselmann Gruppe, begrüßt. Zudem dürfen sich alle Beteiligten auf XTiP-Promotionaktionen mit attraktiven Gewinnen freuen.

„Wir sind bereits Sponsor von diversen Fußball-Bundesligavereinen wie dem Vfl Wolfsburg oder dem MSV Duisburg. Daher ergänzt die DTFL perfekt unser Sponsoring-Konzept. Darüber hinaus passt die Zielgruppe gut zum Markenbild von XTiP Sportwetten“, so Dr. Peter Reinhardt, Marketingverantwortlicher von XTiP Sportwetten, abschließend.

bei Rückfragen:
Mario Hoffmeister M.A., Leiter Kommunikation
Tel.: 05772 / 49-281; Fax: -289
E-Mail: MHoffmeister@gauselmann.de
Mobil: 0171 / 9745712

  • Auf die Deutsche bin ich schon gespannt, auch wenn ich dieses Jahr nicht vor Ort sein kann.