Lotto Baden–Württemberg informiert: Lotterie Silvester–Millionen stößt auf große Nachfrage

Volltreffer zum Jahresende! Bei keiner anderen Lotterie der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg ist die Chance auf einen Millionengewinn so groß wie bei den Silvester-Millionen. Die siebte Auflage ist entsprechend gefragt: In der ersten Verkaufswoche gingen schon mehr als 100.000 Lose über den Ladentisch.

18 Mal 1 Million Euro: Die Glücksraketen zeigen, in welchen baden-württembergischen Regionen die bisherigen Spitzengewinne der Silvester-Millionen erzielt wurden. Wo wird an Silvester 2016 über erstmals vier Millionengewinne gejubelt?
18 Mal 1 Million Euro: Die Glücksraketen zeigen, in welchen baden-württembergischen Regionen die bisherigen Spitzengewinne der Silvester-Millionen erzielt wurden. Wo wird an Silvester 2016 über erstmals vier Millionengewinne gejubelt?
Vier Mal eine Million Euro als Spitzengewinn, zusätzlich fünf Mal 100.000 Euro, 1.000 Mal 1.000 Euro und 50.000 Mal 10 Euro – der Gewinnplan der Silvester-Millionen präsentiert sich 2016 mit einigen Neuerungen. Statt bisher drei dürfen am Silvestertag 2016 vier Baden-Württemberger über einen Millionentreffer jubeln. Neu hinzu kommt eine vierte Gewinnklasse (50.000 × 10 Euro). Die Änderungen im Gewinnplan gehen zurück auf eine erhöhte Loszahl. Statt bisher 750.000 zählt die 2016er-Auflage genau 1 Million Lose. Durch die vier Millionengewinne bleibt die charakteristische, hohe Wahrscheinlichkeit auf den Spitzengewinn von 1 zu 250.000 je Los erhalten. Die Chance auf einen Millionengewinn ist bei keinem anderen Spielangebot der Staatlichen Toto-Lotto GmbH vergleichbar groß.

Die Lose sind seit 7. November in den baden-württembergischen Lotto-Annahmestellen zum Preis von zehn Euro erhältlich. Die Lotterie ist auch im Internet unter www.lotto-bw.de und über die offizielle LottoBW-App verfügbar. Das Spielprinzip der Silvester-Millionen ist einfach: Aus dem Nummernbereich 000000 bis 999999 wird nach dem Zufallsprinzip eine Nummer ermittelt. Diese Nummer wird auf die Spielquittung aufgedruckt und dem Spielteilnehmer ausgehändigt. Jede Losnummer wird nur einmal vergeben. Sind alle Losnummern von 000000 bis 999999 im Rennen, ist die Lotterie ausverkauft. Der Annahmeschluss ist am 31. Dezember 2016 um 14:00 Uhr. Die Ziehung der Gewinnzahlen findet am Silvestertag unter notarieller Aufsicht in der Stuttgarter Lotto-Zentrale statt. Alle Losnummern, auf die ein Gewinn entfallen ist, wird Lotto Baden-Württemberg am frühen Silvesterabend unter www.lotto-bw.de veröffentlichen.

Gesamtzahl der Gewinne und Gewinnwahrscheinlichkeiten für 1 Los:

4 × 1 Million Euro5 × 100.000 Euro1.000 × 1.000 Euro50.000 × 10 Euro
1 : 250.0001 : 199.9991 : 1.0001 : 20