Mit Treasure Trail bringt Bally Wulff eine neue Spielinnovation auf den Markt

Feuerwerk an Kreativität

Berlin, 24.10.2016. Spiele von Bally Wulff versprechen Spannung und Entertainment pur. Nach den neuesten Innovationen wie Fruit Roulette und Triple Dice, bringt der Geldspielgerätehersteller mit Treasure Trail ein weiteres Highlight-Spiel auf den Markt.

Die Kreativen aus Berlin haben wieder zugeschlagen: Treasure Trail heißt das neueste Spiel aus der Bally Wulff Ideenschmiede. Auf insgesamt 16 Walzen begeben sich Entdecker im mittelamerikanischen Regenwald auf die Suche nach dem verborgenen Schatz. Stimmige Layouts und Grafiken, gekoppelt mit passender Musik untermalen die Szenerie.

Neben einem Götzenbild und einem Buch ist das Treasure-Trail-Symbol das Glückssymbol Nummer 1. Der Clou bei diesem Spiel: Es verzichtet komplett auf Gewinnlinien und orientiert sich stattdessen anhand der Anzahl gleicher Symbole, wobei Gewinne ab 5 identischen Symbolen möglich sind.

Per Tastendruck werden also die 4 × 4 Einzelwalzen aktiviert, die daraufhin nach und nach stehen bleiben. Glücksjäger haben dabei das Treasure-Trail-Symbol fest im Blick. Denn bleiben hiervon 5 Symbole stehen, greift das Respin-Feature und sorgt für ordentliches Herzklopfen. Es besteht die Option auf immer mehr Treasure-Trail-Symbole, die den verschlungenen Urwaldpfad zum Schatz freigeben. Optisch sehr ansprechend, schlängelt sich der Weg entlang des rechten und oberen Bildschirmrandes und ist somit immer präsent im Auge des Spielgastes.

16 aufregende Stufen zum Hauptgewinn und 16 begehrte Treasure-Trail-Symbole muss der Abenteurer bewältigen, bis er den Schatz und damit den Hauptgewinn erreicht hat – Treasure Trail steckt voller Nervenkitzel!

Auch bei dieser Neuentwicklung von Bally Wulff wird klar, dass der Berliner Geldspielgerätehersteller derzeit nicht zu stoppen ist und immer wieder neue Innovationen und originelle Spielideen aus der Ideenkiste zaubert. „Wir sind stolz auf unseren Einfallsreichtum und auf die extrem hohe Resonanz unserer neuen Spiele am Markt“, hält Geschäftsführer Thomas Wendt abschließend fest und lässt durchblicken, dass Bally Wulff mit seinem Feuerwerk an Kreativität auch noch die nächsten Jahre aus dem Vollen schöpfen kann.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung