Lotto Baden–Württemberg informiert: Lotto Baden–Württemberg startet neuen Internetauftritt

Übersichtliche Struktur, bequeme Tippabgabe, responsives Design: Lottospielern in Baden-Württemberg, die ihr Glück online versuchen möchten, bietet der neue Internetauftritt der Staatlichen Toto-Lotto GmbH viele Verbesserungen.

Die neu gestaltete Homepage des staatlichen Glücksspielunternehmens ist ab sofort online. Auf www.lotto-bw.de werden der Klassiker Lotto 6aus49, die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6, die tägliche Lotterie Keno sowie die länderübergreifende Lotterie Eurojackpot angeboten. Auch an der Glücksspirale und am traditionsreichen Fußball-Toto kann man online teilnehmen.

„Die neue Homepage ist ein weiterer Baustein unserer langfristig angelegten Digital-Strategie“, erläuterte Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk. „Sie bietet unseren Internet-Tippern viele Verbesserungen und einen echten Mehrwert.“ Caspers-Merk hob hervor, dass der Online-Lotteriesektor trotz des gesetzlich verankerten staatlichen Monopols hart umkämpft sei. „Fast jeder zweite Lotto-Spieler im Internet tippt illegal, ohne es zu wissen. Bei bestimmten Anbietern im Netz nimmt man an schwarzen Wetten und eben nicht am deutschen Original teil. Hier müssen wir für Aufklärung sorgen und dem Wildwuchs ein seriöses, attraktives legales Angebot entgegensetzen.“

Parallel zur Homepage wurde auch die offizielle Lotto-App überarbeitet. Sie ist seit zwei Jahren für Android und iOS verfügbar und bietet neben der Spielteilnahme umfangreiche Zusatzinformationen wie Gewinnzahlen, Quoten, aktuelle Jackpothöhen und Annahmeschlusszeiten – falls gewünscht per Push-Mitteilung.

Den letzten Relaunch der Homepage www.lotto-bw.de hatte es vor vier Jahren gegeben. Bei der aktuellen Überarbeitung arbeitete Lotto Baden-Württemberg mit den Online-Spezialisten der Fellbacher Firma Brandperfection zusammen. Seit September 2012 kann man seinen Tipp im Internet wieder bei Lotto Baden-Württemberg abgeben. Über 145.000 Kunden haben sich seither registriert. Die offizielle Lotto-App wurde seit Juli 2014 über 130.000 Mal heruntergeladen. Im ersten Halbjahr 2016 lagen die über den Eigenvertrieb der Gesellschaft eingenommenen Internet-Spieleinsätze bei 23,4 Millionen Euro. Gemessen an den Gesamteinsätzen entspricht dies einem Anteil von rund fünf Prozent.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung