Mitarbeiterfahrt 2016: 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Spielstationen und Spielstuben reisen in die Finanz- und Messestadt Frankfurt

Mitarbeiterfahrt 2016

Mitarbeiterfahrt 2016

Regionale Spezialitäten, wie Frankfurter grüne Sauce und Äppelwoi, sowie die Sehenswürdigkeiten der Finanz- und Messestadt Frankfurt mit der imposanten Skyline – das stand im Fokus der Mitarbeiterfahrt 2016. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Spielstationen und Spielstuben trafen sich in der Main-Metropole. Sie haben den Filialwettbewerb 2015 gewonnen und verbrachten gemeinsam mit Geschäftsführer Axel Schmidt ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Wochenende.

Die Kolleginnen und Kollegen aus den bundesweiten Spielstationen und Spielstuben nutzten die Gelegenheit, bei einem Spaziergang durch die Stadt oder aber bei einer Schiffsfahrt auf dem Main sich gegenseitig kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit Geschäftsführer Axel Schmidt auszutauschen.

Typische regionale Spezialitäten gab es in Frankfurt.

Typische regionale Spezialitäten gab es in Frankfurt.

Der Geschäftsführer gratulierte während der Abendveranstaltung den Gewinnern des Filialwettbewerbs und bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr tägliches Engagement und ihre Leistungsfähigkeit. „Sie leisten hervorragende Arbeit vor Ort“, so Axel Schmidt. Auch über die aktuelle politische Situation informierte der Geschäftsführer die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und dankte u.a. für die Unterstützung im Rahmen der  Zertifizierungen. Zudem gratulierte er Mike Schulmann und Claudia Barrera zum 15-jährigen Jubiläum und Margit Bethscheider-Houy zum 10-jährigen Firmenjubiläum. Anschließend ging es mit einem aktionsreichen Abendprogramm weiter. Im Stil einer klassischen Gameshow wurde Wissenswertes und Kurioses – multimedial und interaktiv –  zwischen den Menügängen aufbereitet.

Die Gameshow beginnt…

Die Gameshow beginnt…

Die Gewinner des Filialwettbewerbs sind die Teams aus der Spielstation Coesfeld, Spielstuben Oberhausen (Helmholtzstraße), Spielstuben Weinstadt, Spielstation St. Ingbert, Spielstation Hildesheim, Spielstation Achim, Spielstation Köln, Spielstuben Bremen (Am Dobben), Spielstation Werl, Spielstation Himmelkron, Rheda-Wiedenbrück, Spielstation Bochum (Stadionring), Spielstation Mendig, Spielstation Dasing und aus der Spielstation Marburg.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung