Bacta Charity Bikers zu Besuch in Gumpoldskirchen

Am Montag, den 9. Mai 2016, besuchten die Bacta Charity Bikers im Rahmen ihrer Euro-Tour das Novomatic-Headquarter in Gumpoldskirchen. Die Bacta Bikers sind eine Gruppe britischer Hobby-Motorradfahrer, die hauptberuflich für Unternehmen der Gaming-Industrie arbeiten. Als Bacta Bikers organisieren sie im 2-Jahres-Rhythmus anspruchsvolle Touren durch Europa, um gemeinsam Geld für gemeinnützige Organisationen und Hilfsprojekte zu sammeln. Bacta ist der größte Verband der Gaming-Industrie und repräsentiert damit über 500 Unternehmen und mehr als 1000 Personen.

Im Rahmen ihrer aktuellen Tour halten die Bacta Bikers bei verschiedenen Unternehmen der Gamingbranche. Dabei besuchten sie unter anderem das Novomatic-Headquarter in Gumpoldskirchen, bevor sie ihre Tour zu Novo Gaming Netherlands nach Waalwijk, Niederlande, fortsetzen, wo unter anderem ein Besuch im Casino Admiral Hoofddorp am Programm steht. Abschließend werden die Biker Novomatic UK in ihrer Heimat England besuchen.

Novomatic unterstützt dieses Projekt insgesamt mit einer Spende in Höhe von EUR 10.000,-, an der sich Novomatic Gaming Industries, Novo Gaming Netherlands sowie Novomatic UK beteiligen. Bei ihrer Ankunft in Gumpldskirchen überreichte Generalsekretär Mag. Stefan Krenn den Bacta Bikers den Scheck. Anschließend erhielten sie im Rahmen einer Unternehmensführung einen Einblick in die Welt von Novomatic.

Alle Spenden der Bacta Euro-Tour fließen in die Rays of Sunshine Children’s Charity. Diese Organisation erfüllt Wünsche von Kindern zwischen drei und 18 Jahren, die an einer schweren oder unheilbaren Krankheit leiden. Rays of Sunshine hat dabei schon mehr als 4.000 Wünsche erfüllt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie reichen von Schwimmen mit Haien, über Treffen mit berühmten Sportstars oder Sängern bis hin zum Bau eines Computers.

Nähere Informationen zu den Bacta Bikers und der Rays of Sunshine Children’s Charity finden Sie unter www.bacta.org.uk und raysofsunshine.org.uk

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung