Novomatic erzielt höchsten Umsatz seit Bestehen der Unternehmensgruppe

Gumpoldskirchen, 29. April 2016 – Die Novomatic AG, Europas führender Gaming-Technologiekonzern, verzeichnete im Geschäftsjahr 2015 rund 1.900 neue Mitarbeiter und steigerte den Umsatz um 5,5% auf einen neuen Rekordwert von mehr als 2 Milliarden Euro.

Wie aus dem heute auf der ÖKB-Homepage veröffentlichten Jahresfinanzbericht hervorgeht, hat der Novomatic AG-Konzern den höchsten Umsatz in seiner 35-jährigen Unternehmensgeschichte erwirtschaftet. Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 erreichte 2.086,3 Mio. EUR. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg von 5,5%. Die größten Zuwächse verzeichnete der Bereich Erlöse aus Vermietung von Gaming-Technologie, die um 7,9% auf 594,7 Mio. EUR gesteigert werden konnten. Das EBITDA (Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) erreichte 616,7 Mio. EUR (2014: 647,4 Mio. EUR). Der Novomatic AG-Konzern hat im Geschäftsjahr 2015 20.188 Mitarbeiter beschäftigt, dies ist ein Zuwachs um 10,4%. Die Wachstumsdynamik des Novomatic AG-Konzerns dokumentiert zudem die Tatsache, dass sich die Anzahl der vollkonsolidierten Unternehmen im Geschäftsjahr 2015 von 178 auf 188 erhöht hat.

Novomatic-Vorstandsvorsitzender Mag. Harald Neumann: „Mit diesem Jahresergebnis haben wir erneut bewiesen, dass unsere Strategie, als Full Service Provider alle Segmente der Gaming-Branche abzudecken und unsere Marktanteile in bedeutenden europäischen Gaming-Märkten, wie etwa in Spanien, UK und Italien auszubauen, erfolgreich umgesetzt werden konnte.“ In Spanien ist Novomatic nach der Übernahme des drittgrößten Produzenten GiGames und dem Erwerb von Spielstätten nun auch mit seiner erfolgreichen dualen Strategie präsent. In UK wurde Playnation, ein Betreiber von rund 20.000 Unterhaltungsgeräten an mehr als 1.700 Standorten, übernommen.

Der addierte Umsatz der Novomatic-Gruppe – bestehend aus dem Novomatic AG-Konzern sowie den beiden Schweizer Schwesterholdings ACE Casino Holding AG und Gryphon Invest AG – erreichte 2015 mit 3.929 Mio. EUR ebenfalls einen neuen Höchstwert (2014: 3.827 Mio. EUR). Die Novomatic-Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 24.000 Mitarbeiter, davon 3.300 aus 78 Nationen in Österreich.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung