Lotto informiert: Nikolaus bringt höchsten NRW–Gewinn des Jahres

Tipper aus dem Raum Münster gewinnt rund 19,5 Mio. Euro bei Lotto 6aus49

Der 21. NRW-Millionär in diesem Jahr ist gefunden. Gleichzeitig ist es auch der höchste Millionen-Gewinn des Jahres.

Am Nikolaus-Wochenende tippte ein Spieler aus Westfalen mit den Gewinnzahlen 6 – 12 – 29 – 35 – 42 – 47 und der Superzahl 7 goldrichtig und hat den Jackpot geknackt. Damit ist er nun um satte 19.460.854,40 Euro reicher! Axel Weber, Sprecher von WestLotto: „Das ist der schwerste Nikolaussack, der jemals in NRW verteilt wurde. Zumindest ist es der Wertvollste!“

Auch für zwei weitere Lotto-Spieler aus NRW lohnte sich der Nikolaustag. Sie konnten die Gewinnklasse 2 bei Lotto 6aus49 treffen. Die Gewinner aus der Region Aachen und dem Kreis Borken erhalten für ihre Glückstipps mehr als eine Viertelmillionen Euro, genau jeweils 293.650,10 Euro.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung