Lotto informiert: Lotto–Schein zweimal abgegeben und zweimal gewonnen

Tolle Bescherung!

Hannover. Gleich zwei 100.00 Euro-Gewinne in der GlücksSpirale brachte einem Kundenkarten-Spieler aus dem Landkreis Peine seine vorweihnachtliche Eingebung! Neben einem voll ausgefüllten Lotto-Schein für vier Samstagsziehungen mit den Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 sowie der GlücksSpirale gab er denselben Schein mit der gleichen GlücksSpirale-Nummer zusätzlich auch nochmal am Mittwoch der vergangenen Woche ab.

Mit den beiden Scheinen, die ja die identische Gewinnzahl 246172 tragen, landete er jeweils einen Volltreffer von 100.000 Euro. Mit diesen 200.000 Euro aus der Lotterie GlücksSpirale könnten die Weihnachtsgeschenke des Glückspilzes in diesem Jahr etwas größer ausfallen. Auf jeden Fall hat er sich mit dieser Eingebung erst einmal selbst eine riesige vorweihnachtliche Bescherung bereitet.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen