Strahlende Gesichter am Maybachufer: Zweites Tischkickerturnier der Bally Wulff Stiftung war ein voller Erfolg

Johnnes Kirsch und Stadtrat Falko Liecke

Johnnes Kirsch und Stadtrat Falko Liecke

Berlin, den 23.09.2015. Bally Wulff Games & Entertainment hat im Rahmen seiner Bally Wulff Stiftung am vergangenen Freitag bereits zum zweiten Mal ein Kickerturnier für Kinder- und Jugendliche auf seinem Firmengelände veranstaltet. Mit dabei waren rund 100 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Neuköllner Kinder- und Jugendeinrichtungen, die mit viel Begeisterung gegeneinander antraten. Unterstützt wurde Bally Wulff bei der Realisierung des Turniers durch das Neuköllner Bezirksamt, das durch Falko Liecke, den Stadtrat für Jugend und Gesundheit, vor Ort vertreten wurde.

Jeder kennt es, jeder kann es und allen macht es großen Spaß: Die Rede ist vom Tischkickern. Kaum ein Sport ist so spannend und emotional zugleich, wenn sich die Mitspieler gegenüberstehen und versuchen, blitzschnell den Ball in das Tor des Gegners zu schießen. Noch dazu fördert das Kickern ein gesundes Selbstvertrauen und den sozialen Umgang miteinander.

Die Teilnehmer

Die Teilnehmer

Das alles waren gute Gründe für Bally Wulff, um im Rahmen seiner Stiftung zur Unterstützung Neuköllner Kinder sein jährliches Kickerturnier auszutragen. Angemeldet hatten sich insgesamt 12 Teams von verschiedenen Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Neukölln, wie beispielsweise das Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe, der Kindertreff Delbrücke oder das Mädchenzentrum Szenenwechsel, um am 18. September um den Siegerpokal und den ersten Platz auf dem Siegertreppchen zu spielen. Die Leitung des Turniers übernahm dabei wie schon 2014 die Firma Kivent, die mit dem Deutschen Meister im Tischkickern Johannes Kirsch die Kinder und Jugendlichen begeisterte.

Geschäftsführer Wolfram Seiffert

Geschäftsführer Wolfram Seiffert

Wolfram Seiffert, Geschäftsführer bei Bally Wulff, begrüßte Ehrengast Dr. Fritz Felgentreu – Mitglied des Deutschen Bundestages – und fand bei der Eröffnung des Turniers die richtigen Worte: „Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder ein Kickerturnier für Kinder zu veranstalten. Unser besonderer Dank gilt dem Team des Neuköllner Bezirksamtes das uns so tatkräftig bei der Realisierung des Turniers unterstützt hat.“

Eines ist sicher: Alle Kinder und Jugendliche waren an diesem Tag absolute Gewinner, auch wenn am Ende das Team „Underworld“ vom gleichnamigen Jugendclub den goldenen Pokal in den Händen hielt – denn mit Ehrgeiz, jeder Menge Spaß und Teamgeist glänzten am Ende alle Teilnehmer des Bally Wulff Kickerturniers 2015.

Turniergeschehen am Maybachufer

Turniergeschehen am Maybachufer

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung