Lotto informiert: LOTTO 6aus49: Vier Spieler mit einem Sechser, Jackpot steigt auf rund 5 Mio. Euro

Vier Spieler haben in der Spielrunde am Samstag im LOTTO 6aus49 einen Sechser getippt und jeweils 622.427,20 Euro gewonnen. Die Glückspilze hatten zuvor ihre Spielscheine in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen abgegeben. Den vier Tippern fehlte die passende Superzahl, um den Jackpot zu knacken. Dieser steigt nun zum Mittwoch auf rund 5 Mio. Euro.

Im Spiel 77, der Zusatzlotterie, steigt ebenfalls der Jackpot, da kein Spieler die höchste Gewinnkategorie erreichte. Der Gewinntopf ist am Mittwoch mit rund 2 Mio. Euro gefüllt.

In der Zusatzlotterie SUPER6 haben drei Tipper jeweils 100.000 Euro gewonnen. Die Gewinner haben in Baden-Württemberg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gespielt.

Andrea Schramm
PR / Internet und Neue Medien / Strategie und Planung
Saarland-Sporttoto GmbH
Federführende Gesellschaft des Deutschen Lotto- und Totoblocks
E-Mail: aschramm@saartoto.de
www.saartoto.de

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen