Lotto informiert: Hesse aus Kreis Offenbach erzielt Sofortrente der GlücksSpirale

Vierter Monat des Jahres bringt vierten Millionär

Wiesbaden, 24.04.2015. Ein wertvolles Osterei legte die Lotterie GlücksSpirale am Samstag, 4. April, einem Hessen aus dem Landkreis Offenbach ins Nest: Die Sofortrente in Höhe von monatlich 7.500 Euro lebenslang oder 2,01 Millionen Euro sofort. Doch der Gewinner ahnte mehrere Wochen nichts von seinem Glück. Jetzt machte er seinen Gewinn in der Zentrale von Lotto Hessen in Wiesbaden geltend. Er ist bereits der vierte Millionär für Lotto Hessen in diesem Jahr.

Mehr als zwei Wochen lang lief ein Neumillionär aus dem Kreis Offenbach mit seiner wertvollen Spielquittung umher, ohne von seinem Gewinn zu wissen. Er hatte einen Lotto-Schein mit mehreren Wochen Laufzeit und den Zusatzlotterien GlücksSpirale und Spiel 77 getippt und dabei auch an der Ziehung am 4. April teilgenommen. Dort erzielte er einen Volltreffer bei der GlücksSpirale. Erst nach Ablauf des Teilnahmezeitraums kontrollierte er alle Gewinnzahlen seines Spielscheins. „Zunächst dachte ich, schon wieder nichts, das war bei den Lottozahlen. Aber dann stand da für Ostersamstag genau diese siebenstellige Gewinnziffer, die ich auf meiner Quittung habe“, erklärte er überglücklich bei der Gewinnabwicklung. Mit seiner Losnummer 5867286 lag er nämlich bei der Lotterie GlücksSpirale genau richtig und hatte nun die Wahl zwischen einer lebenslangen monatlichen Sofortrente in Höhe von 7.500 Euro oder einer Einmalzahlung in Höhe von 2,01 Millionen Euro. Seine Ehefrau und er entschieden sich für die Rentenzahlung, „aber wir hatten viele lange Diskussionen hierüber und haben uns mindestens dreimal neu entschieden“, berichteten sie. Das berufstätige Paar, das sein Alter für sich behalten möchte, trägt sich schon lange insgeheim mit dem Gedanken des Auswanderns. Dieses Ziel ist nun näher gerückt. „Vielleicht irgendwohin, wo das Geld viel mehr wert ist als hier und wir es uns so richtig gutgehen lassen können“.

Es ist der erste Hauptgewinn der GlücksSpirale in diesem Jahr in Hessen und bereits der vierte Millionengewinn des Jahres 2015. Die monatliche Sofortrente der GlücksSpirale kann auch vererbt werden. Neben den Gewinnauszahlungen kommen die Einsätze der GlücksSpirale sozialen und kulturellen Projekten sowie der Sportförderung zugute.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung