Lotto informiert: Lotto–Jackpot steigt auf 15 Mio. Euro – Niedersachse gewinnt fast 3 Mio. Euro

Ein Tipper aus Niedersachsen hat im Lotto 6aus49 fast drei Millionen Euro gewonnen. Er ist der einzige Lottospieler in Deutschland, der zur Ziehung am Samstag die ermittelten Gewinnzahlen 2-11-15-36-46-47 in einem Kästchen ankreuzte. Der ganz große Coup, den Jackpot zu knacken, gelang dem Niedersachsen nicht. Dazu fehlte ihm die richtige Superzahl 6. Traurig wird er über seine Gewinnsumme von 2.859.859,80 Euro wahrscheinlich nicht sein.

Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt ebenfalls an. Am Samstag gab es auch in dieser Zahlenlotterie keinen Spieler, der Rang 1 besetzt hat. Somit liegen am Mittwoch rund 2 Mio. Euro im Gewinntopf.

In der Zusatzlotterie Super 6 haben fünf Tipper in der höchsten Klasse gewonnen. Jeweils 100.000 Euro werden an einen Spieler in Brandenburg, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz und an zwei Spieler in Nordrhein-Westfalen ausbezahlt.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen