Lotto informiert: Sechs Richtige im Kreis Olpe – WestLotto verzeichnet 5. NRW-Lotto-Millionär in diesem Jahr

Münster, den 30. März 2015 – Am vergangenen Samstag wurde der Jackpot bei Lotto 6aus49 zwar nicht geknackt, aber ein Nordrhein-Westfale hatte als Einziger in Deutschland Sechs Richtige auf seinem Spielschein. Durch die Zahlen 6-7-26-27-30-46 – aber ohne die passende Superzahl 4 – erhält der Lottospieler aus dem Kreis Olpe nun einen Millionengewinn. 1.752.603,90 Euro gehen an diesen Tipper, der letztes Wochenende anonym einen „Quicktipp“ (Zufallszahlen) abgegeben hat.

Bei der Sportwette Toto 6aus45 Auswahlwette erzielte ein weiterer WestLotto-Kunde einen Großgewinn. Der Spielteilnehmer aus dem Raum Münster hat die Spiele mit den 6 höchsten Unentschieden richtig vorhergesagt und bekommt nun 201.023,20 Euro.

Zwei weitere Personen aus dem Kreis Mettmann und dem Raum Köln erhalten durch die Teilnahme an der Zusatzlotterie SUPER 6 den Höchstbetrag von jeweils 100.000 Euro.

Der Lotto 6aus49-Jackpot steigt in der kommenden Mittwochsziehung auf 5 Millionen Euro. Lottotipps können in jeder WestLotto-Annahmestelle und unter westlotto.de abgegeben werden.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung