EPPA -Bekanntgabe und Aktualisierung (EPPA – Mickey Finn)

Mickey Finn

Wie bereits in einer vorhergehenden Meldung bekannt gegeben wurde, haben Mickey Finn und Tom Gibson eine Auslosung vorgenommen, um die Auflösung der EPPA voran zu treiben. Damit werden die restlichen Geldmittel, ca. 7500 Pfund, aufgeteilt.

Dieses Geld stammt vor allem vom den Mitgliedern der EPPA und der Grosvenor Casino Gruppe, mit der die EPPA ein gemeinsames Programm für Mitglieder hatte. Nach Besprechungen mit einigen anderen Mitgliedern wurde beschlossen, dass das Geld in Form von 15 individuellen Buy-Ins zu je 500 Pfund verteilt werden soll. Die Buy-Ins können bei jedem Tournier platziert werden, das während des Victoria Casinos Sommer Event im Juni / Juli ausgespielt wird.

Die Ziehung fand im Rahmen des Victoria Casino British Open Tournier am Sonntag, 24. März statt. In die Verlosung kamen nur aktive Mitglieder, die im Jahr 2000 den zusätzlichen Mitgliedsbeitrag von 30 Pfund bezahlt hatten. Die gezogenen Spieler müssen den Preis für eine Tournierteilnahme nutzen. Sollten sie selber verhindert sein, haben sie die Möglichkeit, einen Ersatzspieler zu nominieren. Es gibt keine Barauszahlung! Sollte weder der gezogene Spieler, noch sein Ersatzspieler in der Lage sein, an dem Tournier teilzunehmen, wurden Alternativ-Spieler ausgelost.

Die Namen der Spieler, die mit der Mitgliederliste abgeglichen wurden, wurden auf Karten gedruckt, in eine Lostrommel geworfen, gemischt und dann gezogen. An dieser Stelle möchten wir Marcel Lüske aus den Niederlanden, den Engländern Gary und Mike Best und Hans Pfister aus der Schweiz für die Hilfe bei der Auslosung danken.

Hier ist die Liste der gezogenen Gewinner:

Albert Ajuelos (French Polynesia), Jac Arama (England),Maurice Atlani (France), Karim Bazzi (England), Debbie Berlin (England), Seamus Hoban (USA), Athena Jordan (England), Gordon McMahon (Germany), Davood Mehrmand (Germany), Bruno Micchiardi (Spain), Marcus Neuhoffer (Germany), Manuela Seliger (Austria), Jacqueline Skinner (England), Juhlni Tyriseva (Finland), Dan Uzan (France).

Alternativ-Liste

1. Klaus Peter Malitte (Germany),

2. Sabatino Topa (England),

3. Tuan Kiet Nguyen (Germany),

4. Mickey Finn (Germany).

Eine Bitte an alle, die dieser Bekanntmachung lesen:

Sollten Sie jemanden von der Gewinnerliste oder das Alternativliste kennen, benachrichtigen Sie ihn von seinem Losglück. Die Gewinner sollen bitte entweder mit Tom Gibson oder Mickey Finn Kontakt aufnehmen.