Ein Herz für Neuköllner Kinder: Bally Wulff Stiftung erhält große Spende bei Produktvorstellung

Berlin, den 30.01.2015. Am 24. Januar 2015 präsentierte Bally Wulff seinen neuen Single Jackpot im Rahmen eines glamourösen Abendprogramms im Zoo Palast Berlin und der Feinschmecker-Etage des Kaufhauses KaDeWe. Dabei stellte das Traditionsunternehmen auch seine Bally Wulff Stiftung zur Unterstützung Neuköllner Kinder vor, woraufhin die Gäste großzügig spendeten. Insgesamt kamen mehr als 5.400,00 Euro zusammen.

Die vergangene Produktvorstellung des neuen Single Jackpot von Bally Wulff schlug viele positive Wellen innerhalb der Branche. Knapp 600 Gäste durften im Zuge einer imposanten Kinopremiere und einer Party im Traditionskaufhaus KaDeWe das Produkt hautnah erleben. Aber nicht nur der neue Jackpot und das glamouröse Abendprogramm waren von Erfolg gekrönt: Im Rahmen der Veranstaltung wurde die Bally Wulff Stiftung zur Unterstützung Neuköllner Kinder vorgestellt.

Ein Film über die Stiftung und über das Bally Wulff Kickerturnier, was vergangenen Sommer viele Kinderherzen höher schlagen ließ, erklärte den Besuchern eingängig, wie wichtig die Stiftung für den Berliner Stadtteil Neukölln ist. „Unsere Bally Wulff Stiftung wurde 2011 ins Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche in Neukölln mit regelmäßigen Geld- oder Sachspenden wie Kicker und Laptops glücklich zu machen und ihnen neue Perspektiven aufzuzeigen“, erklärte Geschäftsführer Wolfram Seiffert auf der Bühne des Kinosaals im Zoo Palast. „Deshalb freuen wir uns über jede Spende, die der Stiftung zugutekommt.“

Bei der anschließenden Eis-Ausgabe und den Worten: „Das Eis ist kostenlos, aber jede Spende willkommen“ wurde daraufhin von den Gästen eifrig gespendet – und das mit einem bemerkenswerten Ergebnis. Wolfram Seiffert erzählt: „Insgesamt haben wir über 5.400,00 Euro für die Stiftung eingenommen – eine großartige Summe, mit der wir nicht gerechnet haben. Wir sind überaus glücklich über dieses Engagement unserer Kunden und bedanken uns herzlich dafür!“

Mit dem gesammelten Geld möchte Bally Wulff auch in diesem Jahr wieder Geld- und Sachspenden an soziale Einrichtungen in Neukölln spenden. Dabei basiert das Prinzip der Stiftung auf drei Säulen, die Pressesprecherin Nina Ahrens erläutert: „Jedes Jahr spendet die Stiftung 10 Tischkicker an Kinder- und Jugendeinrichtungen in Neukölln sowie eine größere Geldspende an eine Neuköllner Schule. Als dritte Aktion organisieren wir jährlich ein Kinder- und Jugendevent wie das Kickerturnier, wobei wir mit dem Bezirksamt Neukölln auch zukünftig eng zusammenarbeiten möchten.“

Die Bally Wulff Stiftung freut sich über jede Unterstützung, die den Neuköllner Kindern und Jugendlichen zugutekommt. Unter folgender Bankverbindung können Sie Ihren Beitrag direkt an die Stiftung überweisen:

DE07 3605 0105 0000 2127 79
BIC SPESDE3EXXX

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung