Lotto informiert: Gleich sechs Glückspilze an einem Wochenende

*Glückliche Tipper aus den Regionen Wuppertal, Dortmund, Münster, Düsseldorf und Aachen gewinnen insgesamt mehr als 15 Millionen Euro*

Münster, den 24. November 2014 – Das vergangene Wochenende brachte nicht nur strahlenden Sonnenschein, sondern auch strahlende Gesichter nach Nordrhein-Westfalen: Gleich sechs Tipper haben es am letzten Samstag gut getroffen. Denn so viele neue NRW-Großgewinner kann WestLotto nun verkünden.

Im Raum Wuppertal knackte ein Spielteilnehmer den Jackpot bei Lotto 6aus49. Die Zahlen 1–5–6–11–25–37 und die Superzahl 9 bringen dem Glücklichen nun 14.200.727,80 Euro.

Und mit sechs Richtigen ohne Superzahl konnte im Raum Dortmund gepunktet werden: Dort gewann ein Tipper mit dem richtigen Zahlengespür 482.051,50 Euro.

Aber damit noch nicht genug: Die GlücksSpirale brachte einen weiteren NRW-Großgewinner: 100.000 Euro erhält nun ein Spielteilnehmer aus dem Raum Düsseldorf. Und auch bei der Zusatzlotterie Super 6 wurde abgesahnt. Drei Tipper aus dem Raum Münster, dem Raum Düsseldorf und der Städteregion Aachen gewannen ebenfalls jeweils 100.000 Euro. Herzlichen Glückwunsch!

Diese Erfolgsquote lädt zum Mitmachen ein: Wer mit ein bisschen Glück zu den nächsten Großgewinnern zählen möchte, kann seinen Tipp in einer WestLotto-Annahmestelle oder im Internet unter „www.westlotto.de“:http://www.westlotto.de abgeben. Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 klettert der Jackpot auf fünf Millionen Euro.