Lotto informiert: Extra Shopping-Spaß: 99 Mal 1000 Euro monatlich, für ein Jahr – Sonderauslosung bei der GlücksSpirale am 8. November

Mit der GlücksSpirale sind dieses Jahr vielleicht ein paar Weihnachts-Extras mehr drin.

Im Rahmen der Ziehung am 8. November 2014 findet bei der Rentenlotterie eine bundesweite Sonderauslosung statt. Dabei haben alle Teilnehmer die Chance, ein schönes Taschengeld für ihren Shopping-Spaß zu gewinnen. 99 Mal verlost die GlücksSpirale monatliche Zahlungen in Höhe von 1000 Euro – für ein Jahr.

Wie bei jeder Ziehung stehen aber auch am kommenden Samstag als Hauptgewinne zwei lebenslange Renten in Höhe von 7500 Euro monatlich zur Ausschüttung bereit. Inhaber eines Loses für die kommende Ziehung haben deshalb ohne Mehreinsatz mehr Chancen auf attraktive Gewinne bei der GlücksSpirale.

Die Ziehung der Gewinnzahlen der GlücksSpirale findet jeden Samstag ab 19.15 Uhr im Ziehungssaal von Lotto Bayern, Theresienhöhe 11, 80339 München statt. Die Ziehung der Gewinnzahlen ist öffentlich. Um vorherige Anmeldung unter gluecksspirale@lotto-bayern.de oder 089/28655373 wird gebeten.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung