Lotto informiert: Lotto-Gewinner gesucht!

Millionen-Gewinner aus Osnabrück, Quakenbrück und Bad Zwischenahn haben sich noch nicht gemeldet

Hannover. Bereits zwölf neue Millionäre hat Lotto Niedersachsen in diesem Jahr gemacht. Allerdings haben sich drei von diesen Glückspilzen noch nicht gemeldet.

So wartet Lotto Niedersachsen immer noch auf den Tipper oder die Tipperin, die am Samstag, 11. Oktober 2014, mit den sechs richtigen Gewinnzahlen 1, 23, 32, 34, 36 und 44 genau 1.954.299,90 Euro gewonnen hat. Der Spielschein mit vier ausgefüllten Lotto-Feldern, Spiel 77 und Super 6 wurde in Bad Zwischenahn abgegeben und war nur für diese eine Ausspielung gültig.

Lotto-Geschäftsführer Axel Holthaus: „Diese Details könnten dafür sprechen, dass es sich bei dem Gewinner vielleicht um einen Tagesbesucher oder um einen Urlauber handelt, der gar nicht in Bad Zwischenahn oder der näheren Umgebung wohnt. Wir werden alles tun, um den Gewinn an den Mann oder die Frau zu bringen.“

Das gilt auch für den 4,77 Millionen-Gewinn im Spiel 77 vom Samstag, 4.Oktober 2014. Es handelt sich bei dem Spielschein um ein Vier-Wochen-GlücksSpirale-Los auf dem neben dem gewinnbringenden Spiel 77 auch die Zusatzlotterie Super 6 angekreuzt war. Das GlücksSpirale-Los war gültig vom 27. September bis zum 18. Oktober 2014 und wurde im Landkreis Osnabrück, in der Stadt Quakenbrück, abgegeben.

Der dritte Milliongewinn, der noch nicht in der Lotto-Zentrale geltend gemacht worden ist, stammt vom vergangenen Wochenende. Der mit sechs Feldern ausgefüllte Lottoschein mit dem Spiel 77-Gewinn in Höhe von 2,77 Millionen Euro war nur für den 25. Oktober 2014 gültig. Er wurde in Osnabrück abgegeben. Lotto-Geschäftsführer Axel Holthaus: „In dem Fall sind wir zuversichtlich, dass sich der Glückspilz meldet, wenn er für dieses Wochenende wieder einen Spielschein abgibt.“

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung