Lotto informiert: Jackpot bei Spiel 77 auf Jahreshöchstwert

Münster, den 08. August 2014 – Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 hat sich inzwischen ein spannender Jackpot entwickelt. Rund 8 Mio. Euro warten am kommenden Samstag, den 9. August auf einen Gewinner. Dies ist der höchste Stand den der Jackpot bei der Lotterie Spiel 77 in diesem Jahr bisher erreichen konnte.

Der bisherige Rekordjackpot bei der Zusatzlotterie Spiel 77 liegt bei 11 Mio. Euro. Er stammt aus dem Jahr 2011. Damals konnte sich ein Tipper aus Baden-Württemberg über 11.077.777,- Euro freuen. Der höchste Gewinn bei Spiel 77 der nach NRW ging war im Jahr 2000. Der damals noch zu DM-Zeiten ausgeschüttete Gewinn von 12.977.777,- DM entspricht heute rund 6,6 Mio. Euro.

Sollte der Jackpot am kommenden Samstag wiederum nicht geknackt werden, müsste er, laut den Teilnahmebedingungen, am 13. August 2014, also bei der kommenden Mittwochsziehung, ausgeschüttet werden. Denn dann wäre der Spiel 77-Jackpot 13 Mal in Folge stehen geblieben. Dazu Axel Weber, Leiter Unternehmenskommunikation bei WestLotto: „Dies ist eine außergewöhnliche Gewinnkonstellation für unsere Spieler. Bisher ist es bei der Zusatzlotterie Spiel 77 noch nie zu einer Zwangsausschüttung gekommen.“ Rein statistisch hat ein Spielteilnehmer bei dieser Zusatzlotterie die Gewinnwahrscheinlichkeit bei der Gewinnklasse 1 von 1:10 Mio. Im Vergleich: Bei LOTTO 6aus49 liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit auf die höchste Gewinnklasse bei 1: 140 Mio.

Ob dieser Fall wirklich eintritt, wird WestLotto ggf. erst am kommenden Montag definitiv wissen – wenn klar ist, ob nicht doch ein Tipper am Samstag den Jahresrekord-Jackpot von 8 Mio. Euro abgeräumt hat.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung