Gauselmann Gruppe fördert den Kickersport

Vorrunde der Deutschen Tischfußballbundesliga findet im März im Center Parcs Park Hochsauerland statt

Bereits seit einigen Jahren unterstützt die ostwestfälische Gauselmann Gruppe, Deutschlands führender Hersteller von Unterhaltungsspielautomaten mit und ohne Geldgewinn, den Deutschen Tischfußballbund (DTFB) bei der Durchführung der Deutschen Tischfußballbundesliga. Ein erfolgreiche Partnerschaft, die in 2014 fortgesetzt wird. Die Vorrundenspiele der 1. und 2. Herren- und Damenbundesliga finden in diesem Jahr am 8. sowie 9. März 2014 im Center Parcs Park Hochsauerland statt.

Als Kneipensport bekannt geworden, präsentiert sich der Tischfußball seit einigen Jahren als Spitzensport. Nach der Anerkennung der Gemeinnützigkeit des DTFB sowie der Aufnahme von zwei Mitgliedsverbänden in einem Landessportbund ist der Tischfußball auf dem Weg seinen Bekanntheitsgrad und seine Anerkennung als ‚richtige‘ Sportart nun auch international fortzusetzen. Dazu gehört vor allem eine professionelle Organisation der stärksten Liga der Welt: der deutschen Tischfußballbundesliga.

Die ostwestfälische Gauselmann Gruppe ist als Förderer des Sports bekannt: vom Breitensport bis zur Profiliga. Seit vier Jahren unterstützen die Spielemacher auch den Tischfußball-Sport als Hauptsponsor der Bundesliga. „Das Sponsoring der Gauselmann Gruppe hat die Professionalisierung unseres Sports bedeutend voran gebracht. Die finanzielle Hilfe hat neben der professionellen Ausrichtung der Tischfußball-Bundesliga auch einen großen Beitrag zur Eintragung des Tischfußballs als richtige Sportart geleistet“, so Klaus Gottesleben, Präsident des Deutschen Tischfußballbundes.

Neben der finanziellen Unterstützung tragen die ostwestfälischen Spielemacher aber auch zur Unterhaltung der Gäste sowie der Betreuung der Aktiven bei. Mit einem bunt gemischten Fundus an Unterhaltungsgeräten, wie z.B. dem Merkur Trendy, einem Touchscreengerät mit über 60 Unterhaltungsspielen für Jung und Alt, dem Star Kick, einem computergesteuerten Kickerroboter, oder einem Flipper stehen den Kicker-Fans auch abseits des Spielfelds spannende Duelle bevor.

Nach den Vorrunden im Center Parcs Park Hochsauerland dürfen sich Tischfußball-Fans dann im Herbst auf die 48 besten Teams der 1. und 2. Bundesliga freuen. Ermittelt wird der Deutsche Meister am 16. und 17. August 2014 im Maritim Hotel in Bonn.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung