Lotto informiert: Traumstart ins Jahr 2014 dank Eurojackpot

Kroate gewinnt 17,3 Mio. Euro
Weitere Großgewinner aus Deutschland

Bei der letzten Ziehung der Lotterie Eurojackpot wurde der Jackpot von über 17 Mio. Euro geknackt! Ein glücklicher Gewinner aus Kroatien konnte mit den Gewinnzahlen 8, 18, 22, 33 und 40 sowie den beiden Eurozahlen 2 und 8 als einziger Spielteilnehmer die Gewinnklasse 1 treffen. Somit erhält er die Gewinnsumme der Klasse 1 von 17.283.821,50 Euro und vergoldet sich damit bereits jetzt das Jahr 2014!

Insgesamt vier Spielteilnehmer erreichten bei der Ziehung am Freitag die Gewinnklasse 2. Ihnen fehlte folglich nur noch eine weitere Eurozahl zum Aufstieg in die Gewinnklasse 1. Dann wäre der Jackpot von über 17 Mio. durch die Anzahl der Gewinner geteilt worden. So kann der kroatische Spielteilnehmer jetzt die Gewinnsumme der Klasse 1 für sich einstreichen. Die vier Gewinner in der Gewinnklasse 2 erhalten aber immerhin auch eine Gewinnquote von jeweils 102.267,80 Euro. Sie kommen aus Finnland sowie den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen.

Für die kommende Ziehung am Freitag, dem 17. Januar 2014, steht der Jackpot wieder bei 10 Mio. Euro.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung