Nominations open for the 10th International Gaming Awards

Charity focused the 10th International Gaming Awards open for nominations.

International Gaming Awards reward absolute excellence in the gaming industry and represent a value-for-money, powerful, marketing tool for your business and your team.

In recognition of the evolution taking place in the gaming industry, this year’s categories are designed to reflect innovative technologies, but retain their focus on recognising excellence across the gaming industry and focus on social responsibility and delivering excellence in employee wellbeing.

Entering the 10th International Gaming Awards will see your work judged by a panel of industry experts. The rigorous judging process means we offer the fairest competition and truly reward the best and most well deserved in the industry.

Nominations are open till 28 September 2016

The 10th International Gaming Awards ceremony and charity gala dinner will be held in London on 6 February 2017.

There is no fee to take part; all we ask is that your entry be accompanied by a donation to our chosen charities. Please donate generously

The 10th IGA Enter Now

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung