ISA-GUIDE Täglicher Newsletter

Hallo Newsletter-Abonnent!

Hier ist die tägliche Zusammenfassung neuer Beiträge auf ISA-GUIDE.

ISA-CASINOS

Lesung mit Yared Dibaba im Casino Esplanade

Am Sonntag, 10. November 2019 bildet der aus dem NDR bekannte Moderator Yared Dibaba den diesjährigen Abschluss einer ursprünglich als Experiment gestarteten Veranstaltungsreihe der Spielbank Hamburg.

WestSpiel Poker Tour 2019: Noch zwei Satellites Chancen in der Hohensyburg

Die WestSpiel Poker Tour (WSPT) ist auch 2019 in ihrer 14. Ausgabe ein Zugpferd der WestSpiel Gruppe. 45 Tickets wurden für das € 1.100 Main Event, das am 6. November beginnt…

Australien: Angestellte des Crown Casinos planen Streik

Die Mitarbeiter des Crown Casinos in Melbourne haben am Montag zum ersten Mal nach 16 Jahren einen Streik für den kommenden Freitag angekündigt.

ISA-GAMING

19. IHK-Herbstbereisung bei der Gauselmann Gruppe

Espelkamp. Die 19. Herbstbereisung der IHK Zweigstelle Minden startete in diesem Jahr mit einem Vortrag bei der ostwestfälischen Gauselmann Gruppe zum Thema „Pro Umwelt – Pro Klima!“.

Differenzen beim Geldspielgesetz: St. Galler Regierung will am Verbot der Geschicklichkeits-Spielautomaten festhalten

Der Kanton St.Gallen passt das Geldspielgesetz an die Regelungen des Bundes an. Bei den Geschicklichkeitsautomaten sind sich Regierung und vorberatende Kommission nicht einig.

ISA-SPIELERSCHUTZ

Strengere Regeln für Geldspielgeräte in Pforzheim: Das gilt ab sofort in Gaststätten, Spielhallen und Co

Pforzheim. Die Gewerbebehörde der Stadt Pforzheim weist in einer Pressemitteilung daraufhin, dass zum 10. November 2019 gemäß der Spielverordnung strengere Regeln für Geldspielgeräte in Kraft treten. Statt der bislang in Gaststätten grundsätzlich erlaubten drei Geldspielgeräte dürfen ab dem 10. November 2019 nur noch maximal zwei Geräte pro Betrieb aufgestellt werden. Ein drittes Gerät sei demnach abzubauen.

10 von 28 Geldspielautomaten unzulässig aufgestellt

Mehr als jeder dritte Geldspielautomat ist bei Kontrollen der Polizei am Montag als unzulässig aufgefallen. Die Kriminalpolizei und das Finanzamt Wedding gingen in sechs Bezirken gegen Regelverstöße beim Glücksspiel vor…

Werbung: