ISA-GUIDE Täglicher Newsletter

Hallo Newsletter-Abonnent!

Hier ist die tägliche Zusammenfassung neuer Beiträge auf ISA-GUIDE.

Deutsch

ISAGUIDE besucht den Summit of iGaming Malta (SiGMA 18)

In seinem Jubiläumsjahr wird ISAGUIDE erstmals den Summit of iGaming Malta (SiGMA 18) auf der Sonneninsel Malta besuchen. Der SiGMA 18 ist mit über 400 Ausstellern und Besuchern aus über 80 Ländern eines der größten iGaming Events Europas. Zusätzlich werden neben der eigentlichen Messe zahlreiche Workshops, Konferenzen und Networking Events angeboten.

ISA-CASINOS

Starker Auftakt bei der 10. Baden-Württembergischen Meisterschaft

Wie erwartet gab es gestern, den 2. November, einen starken Auftakt bei der 10. Baden-Württembergischen Meisterschaft im Casino Baden-Baden. Mit 150 Entries beim € 1.100 No Limit Hold’em Turnier ist man auf Rekordkurs, 25 Spieler sind für das Finale am Sonntag qualifiziert.

Ansturm beim WSPT Cup sorgt für ein übervolles Haus

Der Auftakt beim WSPT Cup im Rahmen des WestSpiel Poker Tour Finales in der Spielbank Dortmund-Hohensyburg am Mittwoch war schon gut. Gestern, den 2. November, wurde die Burg aber regelrecht gestürmt und gleich 211 Entries schraubten den Preispool bereits auf € 108.300 hoch.

Jack Sinclair triumphiert beim WSOPE Main Event

Der Brite setzt seinem Erfolg bei der WSOP im vergangenen Jahr noch einen drauf und schnappt sich den europäischen Titel zum Abschluss der WSOPE im King’s Casino. Der britische Profispieler und ehemalige Finalist beim WSOP Main Event hat das europäische Pendant gewonnen und sich zum WSOPE-Champion gekrönt.

ISA-GAMING

Zweifelhaftes Vergnügen an der Steuer

Öhringen Die Stadt Öhringen greift Casinos tiefer in die Kasse, um das Glücksspiel einzudämmen. Stetig steigende Einnahmen sorgen jedoch für Begehrlichkeiten. Die Große Kreisstadt dreht erneut an der Vergnügungssteuerschraube: Für Glücksspielgeräte mit Gewinnmöglichkeiten werden ab dem neuen Jahr 24 Prozent der Nettoeinnahmen fällig. Derzeit sind es 20 Prozent.

ISA-SPIELERSCHUTZ

Schweinsteiger bekommt heftige Kritik für Glücksspielwerbung

Fußballstar Bastian Schweinsteiger wirbt in einer Kampagne für die Automatenwirtschaft. Nicht nur Suchtexperten sind darüber empört.Die erste Szene zeigt die Häuserschluchten von Chicago, der Wahlheimat von Bastian Schweinsteiger. Dann sieht man den Fußballer im Auto sitzen.

Werbung: